Eigentum in der Ehe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein das stimmt so nicht. Nur was im Grundbuch steht ist relevant.

Allerdings würde Dir bei einer Scheidung im Rahmen des Zugewinns ein Ausgleich zustehen, soweit es keinen Ehevertrag gibt, der dies ausschließt.


Der Zugewinn ist gemäß § 1373 BGB der Betrag,
um den das Endvermögen eines Ehegatten das Anfangsvermögen übersteigt.
Ein während der Ehe erzielter Zugewinn wird bei Beendigung des Güterstandes (der Zugewinngemeinschaft) ausgeglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du hast keinen Anteil an dem Haus. Du hast höchstens Anspruch auf den Zugewinnausgleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gulom211
28.10.2016, 00:35

Was ist ein zugewinnsausgleich

0
Kommentar von Reanne
28.10.2016, 00:42

Bein einem Jahr Ehe wird da nicht viel Zugewinn entstanden sein, außer Lottogewinn.

0

ich habe nichts unterschrieben oder so

Irrtum - mit deiner Eheschließung hast du einen Vertrag von erheblicher Tragweite unterschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach erklärt:
Wie im alle Eigentumsfragen gilt nur was auf dem Papier steht. Entweder sind es Verträge oder Urkunden oder, wenn alles schief geht, durch Gesetze geregelt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang du nicht in der Besitzurkunde oder dem Darlehensvertrag stehst gehört dir auch nichts an dem Haus oder Grundstück, auch nicht wenn du Geld an ihn oder die Bank dafür überweist, dafür muss der Vertrag bzw. die Besitzurkunde geändert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, automatisch nicht. Du musst als  hälftige Miteigentümerin im Grundbuch stehen. Lass Dir von Deinem Mann den Grundbuhauszug zeigen, den muß er bei seinen Unterlagen haben. Und die Kreditafnahme nicht allein uneschreiben, sondern zusammen, vorher aber die Miteigentümerschaft im Grunduch verlangen und eintragen lassen. Sonst bist Du im Falle einer Trennung nur die zahlende Nichteigentümerin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?