Eigentum / Besitz

1 Antwort

Leider bin ich kein Jurist. Aber eines weiß ich ganz sicher: Du bist Besitzer. Ich habe mal gelesen und das hat sich eingeprägt. "Besitz" ist die tatsächliche Gewalt über etwas, "Eigentum" ist die rechtliche Gewalt über etwas. Mal unterstellt, dass der Satz stimmt, trifrt Besitzer auf dich zu, du hast die tatsächliche Gewalt über den Gegenstand. Mein hoffentlich "gesunder" Menschenverstsand sagt mir, dass du an der gefundenen Sache nicht Eigentümer bist, weil das ja ein anderer ist, nämlich der, der es verloren hat (der ja, im Moment jedenfalls, nicht mehr Besitzer ist. Das wird er erst wieder, wenn du es ihm zurückgibst oder er es dann auf dem Fundbüro wiederbekommt. Wie gesagt, mit §§ kann ich nicht dienen. Tut mir leid.

Was möchtest Du wissen?