Eigentümerin weigert sich Aufhebungsvertrag bei der bank zu unterzeichnen trotz notariellen kaufvertrag?

3 Antworten

Falls für den 30.04. der Besitzübergang vereinbart war, sind die Verkäufer Ihnen gegenüber im Verzug.

Sofern vertraglich die Möglickeit der Hinterlegung im Kaufvertrag vereinbart wurde, könnten Sie auf Notaranderkonto zahlen und anschließend mit der vollstreckbaren Ausfertigung der Urkunde die Zwangsvollstreckung zur Herausgabe des Hauses in die Wege leiten und auch hinsichtlich der Ihnen entstandenen Kosten in den hinterlegten Kaufpreis vollstrecken.

Reden Siei mal mit dem Norat, was da geht!?!

Veilen herzlichen Dank! Wir haben ein Termin für die nächste Woche ausgemacht.

0

Hat der Notar ihen eine Fälligkeismitteilung auf den 30.04.2018 als Shlußtag zugesandt?

Weshalb haben Sie dann nicht gezahlt, damit der Besitzkübergang vonstatten gehen konnte?

Im Übrigen sollten Sie sich hinsichtlich evtl. zu Ihren Gunsten abzeichnender Rechte mit dem Notar in Verbindung setzen.

Lieben Dank für eine schnelle Rückmeldung. Nein wir haben bis jetzt noch keine Falligkeitsmitteilung vom Notar erhalten und nichts bezahlt.Auf Nachfrage beim Notar: es gab noch keine Mitteilung von der Bank, da sie Eigentümerin Aufhebungsvertrag noch nicht unterzeichnet hat. Notar möchte noch abwarten und wir müssen uns gedulden. Wir haben höflich bei der Eigentümerin nach einem Termin für die Schlüsselübergabe gefragt. Sie meinte bis sie mit ihrem Ehemann nicht geklärt hat g8bt es keine Schlüssel. Wir stehen allerdings unter Zeitdruck und müssen bald bereitstellungszinsen für unsere Bank bezahlen weil das Geld seit 3 Monaten bereit liegt.

0

Mit Sicherheit hat das etwas mit dem Haus zu tun, wenn die Fälligkeit für deinen Kaufpreis noch nicht gegeben ist, da evtl..die Bank der Eigentümer keine Löschungsbewilligung erteilt.

Was sagt denn der Notar dazu? Wurde die Löschung der Grundschuld von beiden Eigentümern bewilligt und beantragt, darf der Kaufpreis zur Lastenfreistellung verwendet werden? Habt ihr eine Renovierungsklausel im Vertrag

und das Wichtigste: Waren überhaupt beide Verkäufer bei der Beurkundung anwesend? Ist der Vertrag rechtskräftig?

Zu welchem Termin hast du deine Wohnung gekündigt?

Die Eigentümer waren beide beim Notar anwesend und habe alles unterschrieben. Die Eigentümer sind noch nicht fertig mit kredit abzahlen. Es wurde wohl vereinbart dass wir bestimmte Summe an die Bank an den exmann und an die Exfrau überweisen. Im grundbuch steht wohl die Bank. Notar hat gemeint dass wir abwarten sollen und eventl. Nächste Woche überlegen sollen. Wir sind auch als Eigentümer im grundbuch vorgemerkt. Nun mir ist es alles zu heikel.... ab August geht mein Sohn in die zweite Klasse. Ich habe ihn ab August auch dort schon angemeldet. Kindergarten und Wohnung zum August sind auch schon gekündigt.

0
@Lanawohl

Was überlegen sollen? Rückabwicklung des Vertrages? Der Notar kann die Frau nicht zur Unterschrift zwingen, solange sie nicht unterschreibt, kann nicht lastenfrei übergeben werden. Warum diese Unterschrift nötig ist, weiß ich nicht. Ich vermute es hängt mit der Vorfälligkeitsgebühr zusammen. Nur verstehe ich nicht, warum die Frau diesen Kleinkrieg jetzt auf eurem Rücken austrägt, solche Dinge klärt man vorher.

Wenns ums Geld geht: , vielleicht kann der Mann sich bereit erklären die anfallende Gebühren- entgegen der Urkunde- allein zu übernehmen? Die Frau hätte ja auch in der Urkunde eine nicht hälftige Kaufpreiszahlung mit dem EX vereinbaren können.

0

Nein eine Renovierungsklausel ist nicht dabei. Das Haus wurde aber seit 26 Jahren nicht renoviert und wir wollten alles in Ruhe renovieren....

0
@Lanawohl

:) Mit viel Hilfe noch zu leisten ( ohne Ruhe), wenn ihr diesen Monat noch beginnen könnt.

0

Immobilienkauf (150000 euro) ohne oder mit einem kleinen Eigenkapital + 1500-1600 netto Einkommen?

Guten Tag Leute!

Möchte ein kleines Haus kaufen (130000-150000 Euro) und beziehungsweise einen Kredit nehmen. 1. 24 Jahre Alt 2. Ledig, keine Kinder. 3. 1500-1600 netto Einkommen. (arbeite im kaufmännischen Bereich) 4. Möchte ein kleines Haus in der Nähe von Bielefeld (NRW). 130000 Kaufpreis + 10000 für Makler und so weiter. Also alles zusammen rund 150000. 5. Wahrscheinlich würde auch 1 Zimmer vermieten (für ein zusätzliches Einkommen + 250-300) 6. Kein Eigenkapital, aber 10000 wäre kein Problem zu sparren wenn es echt notwendig ist.

Würde ich an die notwendigen Bedingungen übergehen? Hat jemand Erfahrungen? Will gern Meinungen von Leuten hören, die echte Erfahrung haben...

Danke schön,

Robert

...zur Frage

Hallo, kann der Eigentümer einer Immobilie nach notariell beglaub. Kaufvertrag bis zur Schlüssel/- Geldübergabe noch die Immobile nutzen oder Dinge entfernen?

...zur Frage

Immobilienkauf - Verkäufer will vom notariellen Kaufvertrag zurücktreten

Hallo, ich habe eine Immobilie erworben, der Kaufvertrag ist notariell beurkundet, die Auflassung beantragt. Der Verkäufer hat mir nun eröffnet, dass er vom Kaufvertrag zurücktreten will, weil er ein besseres Kaufangebot hätte. Ich kann im Kaufvertrag keine explizite Kündigungsklausel finden, außer ich gerate bei der Zahlung in Verzug. Dies ist nicht gegeben. Kann ich darauf bestehen dass der Verkauf weiter vollzogen wird, oder gibt es eine Möglichkeit für den Verkäufer zu diesem Zeitpunkt vom Kaufvertrag zurückzutreten bzw. läuft alles auf einen Rechtsstreit hinaus?

...zur Frage

1 Haus, 2 Eigentümer

Situation: 1 Haus, 2 Eigentümer zu Anteilen 60:40 Notariell geregelt, im Grundbuch eingetragen.

Kann einer der Eigentümer den Hausverkauf ohne Zustimmung des anderen durchführen?

...zur Frage

Bank macht probleme! Ich brauche euer Hilfe?

Hallo,

Bekannte von mir haben gerade ein Problem mit der bank. Sie besitzen bei der Bank X ein Darlehen für ihr Haus. Dieses Darlehen wollten sie mit dem Verkauf ihres Haus tilgen. Jetzt kam ein Brief von der Bank das sie die Rückzahlung des Darlehens nur akzeptieren, wenn ein Aufhebungsvertrag abgeschlossen wird und sie eine bestimmte Summe (mehrere tausend Euro) zusätzlich zahlen.

Meine Frage ist nun was können sie tun und wie kann ich helfen?

...zur Frage

Hauskauf - was tun, wenn kein Energiepass da ist, aber das Haus trotzdem gefällt?

Hat das irgendwelche Rechtsfolgen, wenn man ohne dieses Stück Papier einen notariellen Kaufvertrag schließt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?