eigentümer hausordnung laut gesetz 2010

2 Antworten

Eine gesetzliche Hausordnung ist doch gar nicht möglich. Schließlich ist jedes Haus verschieden und die Hausordnung soll nur das Zusammenleben verbessern. Es gibt ein-Familien-Häuser oder riesige Wohnblocks. Der Gesetzgeber kann doch für solche Fälle nicht pauschal z. B. Hausreinigung oder Winterdienst festlegen. Es liegt im Ermessen des Eigentümers, ob er für die Treppenreinigung eine Fremdfirma beauftragt oder welche Mieter das wann machen müssen. Es muss nicht alles gleich gesetzlich geregelt werden.

Wie die Kollegen schon sagen eine Gesetzliche Hausordnung gibt es nicht. Du kannst bestimmen wie deine Hausordnung ablaufen soll also wer sich wie verhalten und auftreten soll. Wenn du zum beispiel der Meinung bist, das jeder nur noch mit einer Roten Clown´s Nase bei dir reindarf könnest du das durchsetzen. Du hast das Hausrecht und kannst bestimmen was gemacht werden darf und soll. So lange du nicht gegen das Gesetz bzw. die Guten Sitten verstößt.

Hundehaltung laut Hausordnung der Eigentümergemeinschaft erlaubt, jedoch nicht im Mietvertrag? WEelche Regelung greift?

Hallo zusammen,

Folgende Frage zum Thema Hundehaltung in einer Mietwohnung.

Ich werde bald in eine Mietwohnung ziehen und habe überlegt mir einen kleinen Hund anzuschaffen.

Laut Rücksprache ist es vom Eigentümer der Wohnung nicht gestattet, einen Hund in der Wohnung zu halten. Dies wird auch im Mietvertrag nach seiner Äußerung so festgehalten werden. Jedoch steht in der Hausordnung der Eigentümergemeinschaft klar drinnen, das Hunde erlaubt sind, jedoch wäre die Bedingung, dass es das Zusammenleben der Mieter im Haus nicht beeinträchtigt. (44 Parteienhaus durch Hausverwaltung geführt, jedoch hat jede Wohnung einen anderen Eigentümer) Derzeit sind dort ca. 10 Hunde im Haus.

Zählt nun die Regelung der Hausordnung der Eigentümergemeinschaft oder des Mietvertrags?

Vielen Dank vorab:)

...zur Frage

Französische Charts

Hey, ich wollte Fragen ob jeman Lieder(gerne auch einen Link) aus den Aktuellen Französischen Charts weiß? Mit Interpret wäre Nett. danke im Voraus.

...zur Frage

Sind Wundertüten gesetzlich gesehen Gewinnspiele?

Laut dem Gesetz zu Gewinnspielen zählt als Gewinnspiel sobald man einen Betrag zahlen muss und nicht (sicher) weiß, was man bekommt oder nur mit gewisser Chance einen "Gewinn" erzielt. Fallen hier nicht auch Wundertüten drunter? Es kann sich normalerweisr ja jeder eine kaufen ohne hierfür 18 zu sein. Ich schätze also dass es nicht als Gewinnspiel gilt. Wieso nicht? (Gern mit gesetzlichen Belegen) Vielen Dank!

...zur Frage

Dürfen Eigentümer die Hausordnung ändern?

Die Eigentümer der Wohnanlage wollen die Hausordnung bezüglich der Ruhezeiten ändern. Dürfen sie das? Müssen sich das die Mieter gefallen lassen?

...zur Frage

Hausordnung der Schule - Verbindung zu den Gesetzen?

Hallo! Also, heute haben wir in der Schule, über die Schulordnung geredet. Viele Jungs in unserer Klasse tragen Snapbacks und manche Mädchen Mützen, laut Schulordnung müssen sie diese aber zu Unterrichtsbeginn abnehmen. Ein Junge reagierte darauf, indem er meinte, dass dies nicht im Gesetz steht und die Schule sich das nicht ausdenken bzw. das nicht selber entscheiden dürfte.

Meine Frage ist nun: Ist man verpflichtet, seine Kopfbedeckung (Ausnahme religiöser Grund) abzunehmen, weil es die Schulordnung so sagt, obwohl man laut Gesetz freies Recht dazu hat, zu tragen, was man will, solange es keinen beldeidigt? Kann die Schule Gesetze, unabhängig von dem Grundgesetz, im Schulgebäude anders handhaben?

...zur Frage

Haben Eigentümer gegenüber Mietern mehr Rechte?

Ich bin gerade in meine erste eig. Wohung gezogen. Hier wohnen sowohl Mieter als auch Eigentümer. In meiner Etage wohnt eine ältere Frau, welche Eigentümerin ist. Diese beobachtet mich ständig und beschwert sich des öfteren obwohl ich nie gegen die Hausordnung verstoße, z.B. auch als mein Auto mal auf dem Besucherparkplatz stand, weil wir 2 Autos aber nur einen Parkplatz haben. Wer ist hier im Recht und was kann ich tun damit sie mich in Ruhe lässt? Ich habe bei jedem kleinsten Laut, den ich in meiner Wohnung verursache die Befürchtung, dass sie gleich wieder vor meiner Tür steht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?