Eigentlich immer dünner Stuhl?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass dich mal auf Lactose intoleranz testen. bzw guck selber du mal auf Lactose verzichtest obs besser wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliebee
19.08.2016, 10:49

Danke das habe ich vor und ich verzichte schon so weit es geht auf Milch 

0

Wenn du zu wenig isst, wird dir nicht schlecht. Du kannst davon aber sehr wohl Bauchschmerzen bekommen.  Die fühlen sich dann ein bisschen wie Krämpfe an. Das sind aber nur Hungerbauchschmerzen  die davon kommen, das dein Magen leer ist. 

Du könntest deinen Arzt bitten, dich zu einer Darmspiegelung  zu schicken. Vielleicht wird da der Grund für deine Beschwerden herausgefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliebee
19.08.2016, 11:19

Ich habe manchmal nach dem essen im unterbauch schmerzen. Und die Übelkeit kommt meistens so aus dem Hals kann man nicht gut erklären. Ich kann sonst mit niemanden reden und ich hätte eben gerne Hilfe :(

0

Wenn du zu wenig isst, woher soll dann der Stuhlgang kommen ? Und wenn man Hunger hat kann einem auch übel werden.

Du solltest mal, zu einem Facharzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliebee
19.08.2016, 10:41

Ja aber was meinst du ?  Denkst du es ist eher normal das er ein bisschen weicher ist Hab das ja schon länger. Aber danke für deine Antwort 

0

Der Arzt findet auch nix.

Und woher und warum sollen wir jetzt etwas finden, welches der Arzt durch medizinische Untersuchungen nicht gefunden hat, und wir so aus der Ferne überhaupt nicht beurteilen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?