Eigentlich gibt es ja nicht Dumme Menschen wenn man etwas nicht weiss ist man nicht (Dumm) sondern Unwissend oder?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Doch, gibt es. Wenn Du alle Fakten kennst und der Groschen nicht fallen will, Du sozusagen permanent auf dem Schlauch stehst und Du schlicht 1 und 1 nicht zusammen zählen kannst, dann bist Du wirklich stets bemüht. Mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, aber es gibt auch viele Menschen, die wenn ihnen was beigebracht wird etwas nie begreifen, das kann man dann, zumindest umgangssprachlich, schon dumm nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GotteinfachGott
04.03.2016, 01:14

mein freund der kammerkommunist, ich wusste gleich, dass wir auf einer wellenlänge liegen

aber du solltest mal mehr irgendwie etwas für meine rente tun

so studieren oder so, du bist verdächtig oft und lange hier

0

Dumm ist der, der dummes tut.

Forrest Gump

Wissen kann man sich immer erwerben, die einen besser und die anderen schlechter, aber prinzipiell ist es - für gesunde Menschen - immer möglich.

Wenn jemand darauf seinen Fokus liegt, dann verfügt er halt über viel Wissen oder ist besonders gebildet, aber ein anderer Mensch ist deshalb nicht gleich dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liliho
04.03.2016, 01:14

Ob bezüglich dieser Frage ein Zitat aus einem Hollywoodstreifen so angebracht ist? ^^

0

Genau! Und weil Du diese Frage hier gestellt hast, bist nicht dumm, sondern nur einfach unwissend....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moobi77
04.03.2016, 01:12

Eben dankeschön

0

Klar gibt es dumme Menschen... Ja, wenn man was nicht weiß, weiß man es nicht und ist deshalb nicht dumm.

Aber wenn man etwas erklärt bekommt und es einfach nicht kapieren kann, dann ist man dumm.

Unwissenheit hat aber nichts mit Dummheit zu tun - eher mit schlechter Bildung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm ist der, der Dummes tut !

(Forrest Gump)

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsch! Dummheit ist ein zustand der den gesunden verstand trübt. Jemand der Unwissend ist hat die möglichkeit durch das aneignen von wissen aus seiner geistigen umnachtung zu entkommen. Ein Dummer hingegen ist dumm, weil obwohl er es besser wissen müsste die selben dummen dinge macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?