Eigenständige Überwachungskamera (s) für Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich muss dir ehrlich sagen, bevor ich mich mit so etwas finanziell belaste und überlege wie und wo ich was installiere, würde ich diese Frau entlassen, ganz einfach und zwar von heute auf morgen, damit sie sich nicht noch an meinem Haushalt bedienen kann! Ich habe auch diese Erfahrungen gemacht und hatte nicht nur eine sehr hohe Telefonrechnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so einfach ist es nicht, auf was sollte sie Reagieren >Bewegung,Dauer,Zeit,Unsichtbar, usw.< das solltest du beim kauf berücksichtigen, lasse dich im Fachgeschäft beraten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte dir sowas Programmieren, welches per WLAN die Videoinhalte in die Dropbox hochlädt mit einer Raspberry Pi. Man könnte die Qualität und die Zeiten bestimmten oder nur dann Aufnehmen, wenn ein Bewegungssensor was meldet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das günstigste wäre diese zu entlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?