Eigenschaften von Hypochlorid (oder Hypochlorit) gesucht! (Chemie)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also Hypochlroit (mit "t") ist die richtige Bezeichnung. Das Mittel wirkt desinfizierend und bleichend. In vielen Badreinigern und Bleichmittel ist das Natriumsalz (Natriumhypochlorit) enthalten. Es wird auch als Desinfektionsmittel in privaten Schwimmbädern / -pools genutzt.

Hi,

Dan Klorix enthält nur einen einzigen Wirkstoff nämlich Natriumhyqochlorit. Die bleichende Wirkung wurde im 18 Jahrhundert von einem französichem Chemiker Namens Berthollt entdeckt. Ein Jahrhundert später wies der Franzose Namens Labarraque auch die Bakterien abtötende Wirkung nach. Dieser Stoff zerfällt zu 99% in reines Wasser, reinen Sauerstoff und etwas Kochsalz. Der Rest besteht aus so genannten AOX Verbindungen. AOX ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Chlor Verbindungen. Bei der Anwendung in der Waschmaschine von einem ¼ l Dan Klorix verlässt dieses eure Waschmaschine im wesentlichen in Form von Wasser und c a 8 g Kochsalz. So ,ich glaube das reicht erst mal mit der Chemie.

Quelle

http://www.dooyoo.de/haushaltswaren/dan-klorix/1037573/

Was möchtest Du wissen?