Eigenmächtiges Handeln -Medikamentenabgabe-Pflegeheim?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Arzt hat es ja selbst Verordnet, also kann die Pflegerin keine Körperverletzung begangen haben, sie wäre eher dran wenn sie die Medis nicht geben würde, meiner Meinung nach. Es wäre interessant zu Wissen warum Ihre Mutter die Beruhigungsmittel morgens bekommt. 

Evtl ist sie den Tag über in irgendeiner form unruhig etc, sonst hätte die Pflegerin wahrscheinlich nicht den Arzt gefragt.

Was möchtest Du wissen?