Eigenfertigung/ fremdbezug

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigenfertigung = 4 euro Deckungsbeitrag, rechne fixe Kosten durch Dbeitrag, dann weisst du, bei wievel Stück du die fixen Kosten gedeckt hast.

Fremdfertigung. Zieh von den Gesamtherstellkosten 4000 euro ab und teile dies durch die Stückzahl, dann weisst du wieviel du dem Zulieferer max bezahlen darfst.

Aber ich kenne die Gesamtherstellkosten nicht, das ist ja das Problem.... Bis jetzt habe ich:

Gewinn Eigenprod.: 8x-4x-34000

Gewinn Fremdbezug: 8x- cx-4000

Gewinn Nicht-Einführung: 0

Dieses "c" bereitet mir Probleme, da ich nicht weiß, wie ich das Ganze in einer Excel Datei lösen kann (((

0

Was möchtest Du wissen?