Eigenewohnung mit 18?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du müsstest schon eine Behausung finden, wo der Vermieter nur für 6 Monate einen Zeitvertrag abschließen will. Das dürfte extrem schwer, vermutlich so gut wie unmöglich sein. Denn diese Zeit muss ja auch noch haargenau in dein Klischee passen.

Eine normale Mietwohnung mieten und dann nach 6 Monaten wieder raus, ist auch kaum möglich. Wie sieht es denn mit Möbeln aus bei dir? Jaffa-Wohndesign dann? Außerdem könntest du dir noch Ärger wegen vermeintlich oder tatsächlich nötiger Renovierungen einhandeln.Was infrage käme wäre aber eine schlecht genutzte Ferienwohnung, die du für einen Pauschalpreis und genau diese Zeit mieten könntest. Vorausgesetzt, so was gibt es in deiner Nähe.Mit 500€ plus Kindergeld bist du aber sehr knapp dran. Du brauchst Geld für Benzin, also vermute ich, du hast auch ein Auto. Versicherung, Steuer wollen auch bezahlt sein, und was machst du, wenn (teure) Reparaturen anstehen? Schon ist deine ganze Berechnung über den Haufen geworfen.

Da du ja nun nicht mehr ganz so jung bist, solltest du doch mit dieser Frau halbwegs klarkommen. Weil du nichts über genauere Ursachen schreibst, kann man dazu auch kein Urteil abgeben. An etwaiger Unordnung deinerseits wird es ja hoffentlich nicht liegen. Ich kenne da einige wirklich extreme Fälle. Da würde ich genauso reagieren. Ansonsten solltet ihr euch mal zu Dritt zusamensetzen und alles in Ruhe diskutieren. Die paar Monate müsstet ihr alle Drei doch noch mit Anstand über die Bühne bringen!? Stell dir vor, du wärst einige Jahre jünger. Wäre ja nicht auszudenken, die Katastrophe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Dein Vater will, spielt keine Rolle. Solange Deine Ausbildung nicht abgeschlossen ist, steht Dir Unterhalt zu. Er muss Dir keine Wohnung finanzieren, aber Unterhalt. Außerdem steht Dir, solange Du in der Ausbildung/Studium bist, das Kindergeld zu.

Am besten geeignet ist sicher eine WG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine WG kannst du für diese Zeit finden. Hatte ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für sechs Monate kannst du dir diesen Aufwand sparen. 500 Euro reichen nicht, wenn du auf dem Land wohnst sind WG-Zimmer vermutlich eher rar, da wird es auf eine eigene Wohnung hinauslaufen müssen und die wirst du dir mit 500 Euro nicht leisten können. 

Augen zu und durch, die paar Monate schaffst du schon irgendwie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal Internet nach WGs oder wohnen auf Zeit ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?