Eigenes Spiel - Server?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sowas steht und fällt mit der Software-Architektur und der Frage, wie viele Requests pro Minute im Livebetrieb tatsächlich zu erwarten sind.

Wenn Du mit irgendwelchem PHP-"Gefrickel" anfängst, kannst Du Dir da innerhalb kürzester Zeit mehrere dedizierte Server hinstellen. Und wenn Du einmal anfangen musst zu clustern, dann kommen auch noch Overhead-Aufwände dazu wie z. B. vorgeschaltete Loadbalancer usw., also noch mehr Blech.

Wenn Du hingegen eine wirklich saubere Backend-Architektur baust (z. B. C++ mit persistenten Serverprozessen, die fork/exec-frei multiple Requestverarbeitung machen), dann kann für sowas 1 Blech reichen, ggf. zzgl. Failover. Der Primärhost sollte auf jeden Fall ein dediziertes System sein.

Gescheit konstruierte Backends sollten in der Lage sein, einzelne Requests auf zeitgemäßer Hardware in weniger als 20 ms abzufrühstücken - und zwar brutto inklusive aller zugehörigen Datenzugriffe.

Wenn eure Serversoftware langsamer ist, dann habt ihr nicht optimal implementiert und braucht halt mehr Hardware zur Kompensation.

Das kommt wahrlich auf das Spiel an. Werden viele Daten übertragen oder nur selten?

Ist es beispielsweise ein rundenbasiertes Spiel bei dem alle 10-20 Sekunden Daten übermittelt werden, dürfte ein VServer reichen.

Ist es hingegen ein Spiel mit kontinuierlichen Datenstrom, wird keinesfalls ein VServer reichen. Evtl. 2-3 dedizierte Server.

Ich vermute das Spiel basiert auf eine Gameengine wie Unity oder änlichen. Wenn du mir sagst was für eine Genre und welche Engine ihr verwendet, kann ich dir weiterhelfen.

Needtotalk 03.08.2017, 14:26

Genre kann ich jetzt nicht genau sagen, es ist so etwas wie Clash Royale. Engine also die Spiel engine ist geschrieben in: Objective-C und C+, die Server engine sollte in Java bzw php geschrieben werden

0
JesterFun 03.08.2017, 14:46
@Needtotalk

Also rundebasiert und wenige Traffic. Kein dauerhaften Datenstrom.

Anfangs würde ich einen VServer nehmen. Sollte das Spiel wirklich gut laufen und die Kapazitäten knapp werden, holt euch einen dedizierten Server und achtet auf die Bandbreite.

Wenn es richtig dick wird, müsst ihr eh darüber nachdenken, wie ihr die Serversoftware so schreiben könnt, dass mehere Server möglich sind.

0

User insgesamt? User gleichzeitig? Datenbank? Berechnung server- oder clientseitig? Budhet?

Needtotalk 03.08.2017, 14:28

User Insgesamt. Datenbank bisher keiner. Server ist glaube ich clientseitig. Budget erstmal egal, will mich ja nur Informieren

0
qugart 03.08.2017, 14:30
@Needtotalk

Dann frag beim nächsten Rechenzentrum oder Hoster an und lass dir da mal ein Blech reservieren. Braucht halt ein vernünftiges Backbone wegen der Bandbreite.

0

Je nachdem, was das für ein Spiel ist, wird ein Server nicht reichen.
Ein V-Servercluster sollte es schon sein, vor allem, wenn wirklich 50.000 Spieler gleichzeitig spielen sollten.

Needtotalk 03.08.2017, 14:11

Es werden nicht 50.000 Spieler gleichzeitig spielen, da sie alle international sind. Es wird ein Spiel sein, so ähnlich wie Clash Royale.

0
ZaoDaDong 03.08.2017, 14:14
@Needtotalk

man kann in etwa sagen, dass für 10.000 gleichzeitig verbundene spieler, nur für die http requests etwa 100 MegaByte / s traffic erzeugt werden. Das muss ein Server erstmal verkraften. Das wird auf jeden Fall nicht günstig. Du solltest also bei solchen Spielerzahlen direkt in die Monetarisierung deiner App gehen, sonst zahlst du drauf.

0

Wenn du wirklich 50000 Spieler hättest, wäre die Frage unnötig, denn dann wüsstest du was du brauchst ;D

Wie kommst du überhaupt auf diese Zahl?^^

Und natürlich würde man einen dedizierten Server nehmen, keinen V-Server da man sich dort bekanntlich die Hardware mit Anderen teilt.

LucaPa 03.08.2017, 14:13

Frage mich auch, wie er vorher schon wissen kann, wie viele Spieler es geben wird. ^^

2
Needtotalk 03.08.2017, 14:14

Durch unserer YouTube Kanäle und die von unseren "YouTube-Freunden", die laden fast alle nur mobile Games hoch, und haben alle zwischen 10-100K abos. Da es unser erstes Spiel ist, und wir keine Erfahrung haben suchen wir jetzt im Internet nach Infos.

0
tinkeltoni 03.08.2017, 14:16
@Needtotalk

Fangt klein an und mietet euch für 20 Euro was bei Hetzner in der Serverbörse. 

0
ZaoDaDong 03.08.2017, 14:17
@tinkeltoni

Wenn nur 5000 sich da draufstürzen ist der Server direkt unten.

0

Was möchtest Du wissen?