Eigenes Pferd wie viele Kosten?

3 Antworten

Das kommt ganz auf die Region an. Alleine Heu und Stroh kostet unterschiedlich viel. Hufschmied, Tierarzt, Wurmkuren etc kommt noch dazu. Genau wie Einstreu, Ausrüstung, Wasser, Versicherungen, ggf Pferdeanhänger, Futter... Gibt Leute due bezahlen 250€, gibt welche die zahlen 700€

Ganz ehrlich: ich denke, für ein eigenes Pferd ist es zu früh.

Du bist gerade mal 13 Jahre alt. Was soll mit dem Pferd geschehen, wenn Du eine Ausbildung machst, studierst, arbeitest? Außerdem können sich Deine Interessen noch zig mal ändern.

Viele Pferdebesitzer freuen sich über Hilfe in Form von Ausreiten, Stallarbeit etc. Erkundige Dich oder mache einen Aushang.

Also ich finde das es mit 13 nicht zu früh für das eigene Pferd ist. Mein Sohn war genauso alt als er sein erstes bekam. Mittlerweile ist er 17 und hat vor etwas über einem Jahr sein zweites bekommen. Wichtiger finde ich, das die Familie dahinter steht. Und das nicht nur mit finanziellen Mitteln... lg

1
@LittleCowboy

Seh ich auch so ich denke wenn die famile hinter dir und dem pferd steht dann seh ich kein problem

0

Jenachdem wie hochwertig das Futter ist kann das Pferd immer noch ca 300 euro/Monat kosten

LG.

Was möchtest Du wissen?