Was sind gute Argumente für ein eigenes Pferd?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass dein Vater einfach will, dass du "Sattelfest" bist. Was reitest du? Denn Englische Pferde sind schreckhafter. Ich reite Western und bin auch ein paar mal Englisch geritten, das Pferd wo ich hatte hat sich vor einem Fußgänger erschreckt, obwohl der Fußgänger nichts gemacht hatte.

Gute Argumente hast du aus meiner Sicht auf jeden Fall!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was wenn es trotzdem einfach zu teuer ist? Dass deine Eltern da definitiv bisschen was drauflegen müssten ist eigentlich klar, und wenn dein Vater was anderes mit dem geld vor hatte als seiner Tochter n Pferd zu kaufen dann hast du wohl n Problemchen... Was sagt er denn warum du keins haben darfst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TanjaHorselove 21.01.2016, 00:01

Er meint ich soll mal die Reiternadel machen und dann vergeht auch noch Zeit und du lernst und er sagt ich kann nicht alleine öffentlich in den Stall fahren '-'

0
DJFlashD 21.01.2016, 00:30

ja ok das ist auch n Punkt... ich denke da vorallem auch an nen pferdehänger usw, weis ja nicht ob euer auto überhaupt ne Anhängerkupplung hat und ob es dann n pferdeanhänger ziehen könnte... Urlaub machen ist auch kritisch wenn man sich um ein Pferd kümmern muss... gibt glaub wenig Hotels in Italien wo Pferde als Haustiere durchgehen :D sind eben lauter so problemchen und wenn deine Eltern nicht selbst schon voll Pferde begeistert sind kann ich verstehen warum zumindest dein Vater da irgendwie was dagegen hat^^

0

Argument: Ein eigenes Pferd bringt Verantwortungsbewusstsein mit sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?