Eigenes Lied schreiben wie anfangen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hatten wir schon in Musik !! Erst solltest du dir ein Thema überlegen, von dem das Lied handeln soll. Dann sollte man sich den Text überlegen ( DIE VERSE MÜSSEN IMMER GLEICH VIELE SCHLÄGE HABEN ) ja und danach versuchst du dir eine Melodie zu überlegen ( am besten liest du dir ganz oft die Textzeile durch und summst immer so ein bisschen mit, nach einer Weile sollte dann eine vernünftige Melodie herauskommen. So mache ich es immer. ) Ich hoffe dir, dass meine Erklärung dir geholfen hat. Viel Glück !!!!!

DANKE, für den Stern !!!!!!!

0

Geht beides. Entweder einem fällt ne tolle Melodie ein, dann fängt man natürlich damit an und schreibt je nach "Stimmung" (also niht die Notenstimmung, sondern das vermittelte Gefühl) dann den Text. Oder man hat einen tollen Text und vertont das dann. Ich persönlich finde es mit der Musik zuerst am leichtesten.

Ich stehe in Kontakt mit einigen Independent-Musikern (Synthpop Bands). Diese Frage stellte ich entweder dem Sänger oder dem Keyboarder. Die Antworten fallen recht unterschiedlich aus..

Entweder reift eine Melodie im inneren Gefühl heran und dann werden im Nachhinein die Lyrics eingesetzt. Oder: zu manchen Zeiten steigen vergangene Erlebnisse/ Erinnerungen empor.

Das Gefühl, das dabei erlebt wird (Traurigkeit, Freude, Wut etc...) wird zuerst in Stichpunkten aufgeschrieben. Später folgen die ersten Sound-Strukturen. Einer schrieb mir per Mail, dass er stets einen kleinen Block und Stift mit sich trägt; so ist er immer gewappnet, wenn unerwartet gedankliche Text-Ideen in ihm auftauchen.

Es empfielt sich, Text und Melodie parrallel zu entwickeln. um den Text der Melodie anzupassen.

Effektiv wäre: Erst eine Melodie bauen, dann den Text darauf anpassen.

Aber als allererstes: eine Idee

Ich glaube dass jemand, dem das "im Blut steckt", der also Talent hat, über SOLCHE Fragen nicht nachzudenken braucht

Da kann ich dir vollkommen zustimmen!! :))

0

Was möchtest Du wissen?