Eigenes Label...?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn ihr wirklich Interesse daran habt, euer eigenes Label zu entwerfen, kann ich euch meinen Blog www.NewsFashionwork.wordpress.com empfehlen. Dort erkläre ich den Ablauf von der Herstellung bis zum Produkt.

Aber auf ein paar Sachen möchte ich gerne eingehen. In China produzieren zu lassen ist erstmal sehr weit hergeholt, da dies enorm hohe Stückzahlen sind. Das ganze beginnt bei einer Stückzahl in Höhe von 5000-20000. Die Marke schützen zu lassen rendiert sich dann, wenn wirklich Konkurenz besteht und der Vertrieb am laufen ist, denn das kostet erstmal Geld und da liegst du schnell bei ca 7000 Euro. Am Anfang schon an Mitarbeiter zu denken sehe ich nicht grade für Sinnvoll und da merkt man ihr stellt euch das eindeutig zu einfach vor. Stellt euch lieber die Fragen, möchtet ihr die Lizens über euren Online-Shop, oder erstmal einen Online-Shop anmieten? Möchtet ihr bei einem Händler zum größten Teil die Ware beziehen und und und. Welche Qualität möchtet ihr, ob Fair Wear Produkte? Und die aller wichtigste und entscheidene Frage ist über was für ein Kapital verfügt ihr ? Ich kann aus eigener Erfahrung sagen hier bist du sehr schnell im 5 stelligen Bereich.

Wie gesagt besucht Meinen Blog da könnt ihr viele Sinnvolle Sachen erfahren.

Hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

Lasst mich mal raten:

  • Berufserfahrung in der Mode- und Textilbranche = Null
  • Besuch an verschiedenen Textilmessen = Fehlanzeige
  • Ausbildung im Bereich Modedesign, Schneider = nicht vorhanden

Man kann auf eure Fragen echt keine Antworten geben, da ihr nicht mal die Grundlagen beherrscht. Ihr versucht hier praktisch mit Luft und Liebe eine Selbständigkeit aufzubauen, das kann natürlich nicht funktionieren. Wenn man euch hier alles von Grund auf erklären müsste (was ja auch der Fall ist), dann wäre man in 1-2 Jahren noch nicht komplett durch. Tut euch selbst den Gefallen und investiert dieses Geld entweder in ein anderes Projekt oder investiert es in eine vernünftige Ausbildung in diesem Bereich. Selbst wenn wir diese Fragen beantworten würden, hättet ihr innerhalb kürzester Zeit die nächsten 10-20 Probleme, welche ihr ohne Know-How nicht selbst lösen könnt.

du möchtest hier eine unternehmensberatung für lau - das glaube ich nicht! zumal die gestellten fragen hinsichtlich des ´vorhabens´ völlig abseitig sind.

Wenn Ihr Namen von Firmen habt oder Infos, die ihr hier nicht nennen wollt meldet euch bitte unter: john.white.1@gmx.at

das problem ist doch eher, dass man dir die namen nicht nennen wird, jedenfalls nicht umsonst. jeder, der halbwegs know-how und kontakte hat (und das sind hier einige!), wird die schön für sich behalten - warum sollte er/sie das geld zum fenster rauswerfen und sich für lau eine konkurrenz in´s nest setzen? ich jedenfalls würde mir das ordentlich bezahlen lassen.

Was mir fehlt, ist die Mode. Ihr habt ja lediglich vor, irgendwas irgendwo produzieren zu lassen und das dann online zu verticken. Das wird ein Versandhandel, nichts weiter. Was hier fehlt, sind die kreativen Ideen, die ein Modelabel von schnöder Massenware abhebt.

Ich mache mir nur Gedanken über das. Wir haben aber anspruchsvolle Designs bereits am PC. z.B.: mit Lederapplikationen etc. also Design

0
@akaba98

Bei allem Respekt, aber ich glaube wenn ich jetzt das Internet auch nur 5 Minuten durchforste, finde ich 1000 Leute die innovative, einzigartige, brandneue und absolut geile Klamotten machen wollen und das mal eben so schaffen.

Wenn ihr etwas so großes wie eine "Firma" aufziehen wollt, erkundigt Euch, macht Euch schlau. Lasst Euch beraten, besorgt Euch Geld, oder meinst Du Versandmitarbeiter arbeiten für lulu?

2

Du hast Erfahrungen?

eine Marke patentieren Geht nicht.

wo kann man umetikettieren lassen? Verstehe ich nicht. Wollt ihr fremde Ware umetikitieren?

Und alles andere lässt sich leicht im Internet finden. Auch das solltest du wissen.

Um dem Affen keinen Zucker mehr zu geben, hier mein Rat an Dich: Mach Deine Schule zuende, oder fange eine Ausbildung an, wie Du in Deiner 2. Frage auf dieser Plattform gefragt hast.

Gruß

Was möchtest Du wissen?