Eigenes Konto mit 15 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir doch erstmal dort ein Konto wo deine Eltern eins haben. Wenn du 18 bist kannst du es schließen und ein neues machen. Eventuell magst du es aber schon bei der jeweiligen Bank. 

Viele haben ihr erstes Konto bei der Sparkasse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mein Konto mit 16 bekommen. Bei der Volksbank. Mein Vater hat mir monatlich am Anfang über einen Dauerauftrag mein Taschengeld überwiesen. Er wollte aber nie Kontoauszüge sehen oder ähnliches, da er wusste, dass ich mir mein Geld einteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mein Konto mit 12 bei Sparkasse bekommen, sie sagten "Naja eig solltest du eine RedYoung karte bekommen, aber da du so dazwischen bist, wirst du eine richtige bekommen"... Musste eben dokumente vorlegen etc. Und hab mein "Richtiges Konto" bekommen

Also joa, Ich bekomme zwar noch 20€ Pro monat ins Konto (Taschengeld) Aber sonst konnte ich mir immer mein Geld abziehen/einlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte eins seit ich 14 bin und zwar bei der Sparkasse. Meine Mum hatte eine Vollmacht, hat aber nie eingegriffen, weil ich selbst gut mit meinem Geld umgehe.
Unter 18 kannst du dein Konto ohnehin nicht überziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich hatte die vollmacht über mein konto und ich hab das glaub ich schon mit 14 eingerichtet bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte die Vollmacht über mein Konto bei der VR-Bank, welches ich mit 15 bekam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?