eigenes kartenspiel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu sowas gibt es kein Tutorial. Das programmiert man per Hand selbst. Und wie das wiederum programmiert wird erschließt sich mit Logik, ansonsten braucht man eigentlich nur die Basiswerkzeuge einer gut bestückten Hochsprache – nichts besonderes. (Kartenspiele gehören m.M.n. mit Abstand zu den einfachsten Spielen, die man programmieren kann, komplexere Sammelkartenspiele liegen zwar ein bisschen über den "klassischen" sind aber auch noch recht einfach machbar)

Lern Programmieren, wenn's tatsächlich online sein soll (macht es komplexer!) am besten PHP oder Ruby (+Ruby on Rails), und setz dich dran. Ist für ne Ein-Mann-Armee sogar machbar, sofern fundierte Programmierkenntnisse da sind.

Ich persönlich (als jemand der bereits programmieren kann und weiß wie man Programme einigermaßen gut strukturiert) würde wohl erstmal die Onlinekomponente weglassen und die grundlegende Logik des Spiels und der Karten objektorientiert und darstellungsunabhängig modellieren und in einem Kommandozeilenprogramm zum Testen verwursten. Steht das Spiel selbst, sodass theoretisch 2 Personen mit diesem Programm gegeneinander spielen könnten, würde ich den Code dann wiederum in einer Rails-Anwendung verwursten und bin, wenn auch das steht, relativ "billig" und einfach zum Ziel gekommen.

nex4k 28.08.2013, 15:00

Buchempfehlungen zum Programmieren lernen...

Allgemeine Grundlagen der Informatik (sinnvoll):

  • Frieder, Frieder, Grossman: Computer Science Programming Basics in Ruby (O'Reilly)

PHP:

  • Damaschke: Jetzt lerne ich PHP und MySQL (Markt & Technik) oder
  • Lerdorf, Tatroe, MacIntyre, Klicman, Schulten: Programmieren mit PHP (O'Reilly)

Ruby:

  • Flanagan, Matsumoto, Kersken, Demmig: Die Programmiersprache Ruby (O'Reilly) <- Achtung: unbedingt Vorkenntnisse wie z.B. aus CS Basics nötig, das Buch fängt nicht bei Null an!

Ruby on Rails (aufgesetzt auf Ruby, benötigt Kenntnisse):

  • St. Laurent, Dumbill, Gruber: Learning Rails 3 (O'Reilly)

Bei Ruby sind auch die Kochbücher / Cookbooks ("Ruby Cookbook", "Rails Cookbook") sehr empfehlenswert.

Für den Online-Teil wirst du allerdings ebenfalls Kenntnisse in HTML, CSS und sehr wahrscheinlich auch JavaScript (Ajax) brauchen, zu diesen Themen habe ich aber bisher kein Buch gesehen, das ich wirklich empfehlen kann.

0

Was möchtest Du wissen?