Eigenes Internet/Netzwerk aufbauen

Die Strecke - (Internet, Netzwerk)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wäre per WLAN möglich. Vor einiger Zeit gab es bei Conrad ein Gerät, das bis zu 4km Reichweite hatte. Leider scheinen sie es aus dem Programm genommen zu haben. Ich habe es nach langer Suche nicht mehr finden können.

Ich habe mich auch gefragt, wie das Gerät auf die 4km kommen wollte...

Im 2,4 Ghz- Band darf man nämlich mit maximal 100mW Eirp funken. Es gibt zwar im Internet haufenweise Geräte, die diese Distanz überbrücken könnten, aber das nur aufgrund ihrer besondeen Antenen, die einen enormen Zugewinn haben. (zwischen 14 und 20db!)

Die Eirp- Sendeleistung ergibt sich nicht nur aus dem Strom, mit dem man sendet, sondern auch aus dem Zugewinn der Antenne. Es ist also illegal solche Geräte in Deutschland und den meisten anderen europäischen Ländern zu betreiben. Das führt nur zu Ärger mit der Bundesnetzagentur und einem hohen Bußgeld.

Wenn du im 5 Ghz- Band funken würdest, dürftest du in den oberen Frequenzbändern sogar mit einem Watt funken, also der 10 fachen Leistung. Jedoch das wird sich nicht so auswirken, dass es reicht, denn 5Ghz- Wellen sind viel kurzwelliger und haben somit eine weitaus geringere Reichweite, weil sie viel früher und stärker von anderen Dinden abgebremst werden. Diese anderen Dinge sind z.B. eine Wand.

Mit 5 Ghz wirst du weiter kommen als mit 2,4 Ghz, aber dennoch nicht komplett zum Ziel kommen. Es ist daher notwendig unterwegs auf der Strecke jemanden zu kennen, der ein weiteres Gerät hat, damit von diesem die Verbindung dann bis zum Ende vollführt werden kann.

Für Firmen gäbe es gewerblich eine Alternative:

Mittels WLL (wireless local loop) können bis zu 800Mbit/s erreicht werden, auch noch nach einer weiten Reichweite, jedoch kostet so etwas monatlich einiges und man sollte ein Gewerbe angemeldet haben.

Also ich habe eine LEGALE Seite gefunden die auch starke richtantenn verkauft. Der Haken: wie ein Nutzer schon oben erwähnt hat(Pherto) sind diese Geräte aber in Deutschland und anderen europäischen Ländern unzulässig. Und wie er schon gesagt hat sind 5Ghz zu schwach. Hat sich also erledigt. Aber vielen danke für eure Bemühungen, hat etwas geholfen.

Ps ich könnte die 5Ghz Verbindung an jemand anderen senden aber es wäre ein Umweg.(nach innerorts) das würde bedeuten das noch mehr Hindernisse da wären. Aber danke

Keine Antwort! ergänzung!

Ach, wenn Richtantennen eine Lösung wären ; könntet ihr mir sagen welche mit so einem riesen Hindernis klar kommen und mit dem eigenen Netzwerk funktionieren(also nicht mit dem router7dsl modem verbunden) danke

Wo ist der Sinn davon? Was bezweckst du damit?

0

Zugriff auf NAS über Arbeitsplatz außerhalb des Heimnetzwerks möglich?

Hallo. Seit kurzem besitze ich eine DiskStation 412+ von Synology. Der Zugriff aus dem Heimnetz usw. funktioniert super. Über eine dynamische IP von no-ip.biz ist es mir auch möglich, übers Internet via FTP (Filezilla) darauf zuzugreifen.

Doch ist es auch möglich, über den Windows Explorer durch den Menüpunkt "Netzlaufwerk hinzufügen" diese DiskStation auf dem Arbeitsplatz eines außerhalb des Heimnetzwerk stehenden Rechners erscheinen zu lassen? Und wenn ja, wie sind dazu die richtigen Einstellungen im DiskStation Manager, bzw. wie heißen die Begriffe, um danach zielgerichtet zu googlen?

...zur Frage

Wie verteile Ich Zugriffsrechte an andere PCs im Heimnetzwerk unter Windows?

Ich habe mir aus alter und neuer Hardware einen PC gebaut, der nun als NAS-Server dienen soll. Das Betriebssystem ist Windows 10.

Mein Problem ist, dass Ich es nicht schaffe Zugriffsrechte über Festplatten und Partitionen an einzelne PCs im Netzwerk zu verteilen.

Über Hilfe würde Ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Was versteht mein "Landkreis" nicht, "Führerschein Aufbauseminar"?

Hallo,

ich hab ein kleines Problem und Ich bin so verwirrt und von diesen Vollpfosten so genervt.

Mein Vater hat seine Firma auf mich überschrieben, somit bin Ich jetzt der Inhaber der Firma. Wir haben ein Firmenfahrzeug bei uns dass mein Vater und meine Mutter fährt.

Mein Vater wurde erwischt wie er beim Fahren am Handy war. Ich bin noch in der Probezeit und da es halt "mein Auto / Firmenfahrzeug" ist, haben die "mich als den Fahrer abgestempelt". Ich fahre dieses Auto nicht mal sondern mein eigenes Privates.

Ich hab Landkreis Harburg 5 mal angerufen, dann hab Ich den noch ein Brief geschickt und nochmals schriftlich erklärt dass Ich nicht der Fahrer war sondern mein Vater.

Ich 23 sehe quasi wie ein Kind aus (DNA hält mich Jung).
Mein Vater 40+ ca 90KG Muskelmasse + Vollbart.

Es gibt auch ein Foto bei der Polizei. Jetzt nervt mich der Landkreis Harburg, was verf nochmal verstehen die nicht?

Was soll Ich denn noch machen? Hab vor jetzt die Polizei zu besuchen und dann zum Landkreis Harburg. Irgendwelche andere Ideen?
Wieso nervt es mich so sehr? Ich werde beschuldigt obwohl Ich nichts gemacht hab und dafür dass Ich bei 50km/h die 50km/h fahre oder wie jetzt?

Meine Wut ist so immens.

...zur Frage

Welche Möglichkeiten hat ein Unternehmen, um ins Internet zu kommen?

Guten Tag liebe Community,
ich plane für ein fiktives Unternehmen ein Netzwerk. Habe mir schon Gedanken gemacht zu den Komponenten die ich alle benötige (Router, Switches, Core-Switches etc.).
Ich weiß bereits, dass unser Router (wenn denn am Ende alles funktioniert) eine öffentliche IP-Adresse besitzt und alle "Klienten" innerhalb des Netzwerkes mit privaten IP-Adressen versorgt werden mittels DHCP, was ja auf dem Router eingerichtet werden kann. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Von wo bekommt mein Router seine öffentliche bzw. allgemeingültige IP-Adresse her, damit das Netzwerk ins Internet kommt. Die IP-Adressen werden ja von der Behörde vergeben, aber muss ich einen Internetanbieter wählen oder das ganze irgendwie mit Servern anstellen?

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Mittels 3W-Lan Antennen ein netzwerk aufbauen... aber wie?

Hallo Freunde.

Ich habe ein kleines problem. Wir also ich und ein kollege haben ein netzwerk und ausgebaut. Wir haben 1 w-Lan netzwerk von haus zu haus gemacht. nun wollte ich mein Handy noch einbinden. Aber leider empfane ich das signal sehr schlecht.

Mein Pc hat eine Antenne über die ich das W-lan empfange. und ich habe hier noch eine w-lan Antenne rum liegen. wollte die nun mit einbinden. Wie mache ich das am besten. so das mein Pc internet hat und ich auch auf meinem handy das netzwerk erreiche. Weil ich will nicht immer meine Flat vom handy so strapazieren.

Wer kann mir da helfen.?

anbei ein kleines Bild.

...zur Frage

Was kommt alles in eine witzig gemeinte Präsentation über einen selbst?

Moin, hab mit meinen Mitbewohnern ein kleines Spiel am Laufen und hab verloren.

Als Strafe muss ich jetzt eine Präsentation über mein eigenes Leben machen.

Jetzt brauche ich witzige, kreative Vorschläge, was ich da alles reinpacken soll.

Ich dachte an sowas wie Ex-Freundinnen, Kinderbilder, Charakterseiten etc.

Jegliche Tipps sind erwünscht! Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?