Eigenes "getrenntes" Postfach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wird nicht funktionieren. Zum einen darfst als Kind solche Verträge nicht abschließen, zum anderen haben deine Eltern sogar ein gewisses Recht deine Post zu kontrollieren oder zumindest "im Auge zu behalten". Zumindest dann wenn es um relevante Dinge geht um dich zu schützen.

Dir sind Deine Eltern laut unserem Grundgesetz fürsorge- und erziehungspflichtig. 

Diesen Pflichten würden sie nicht nachkommen können, hättest Du diese von Dir gedachte Möglichkeit sie zu hintergehen. 

Menschen sind erst mit vollendetem 25. Lebensjahr voll entwickelt. Du hast da also noch gut 10 Jahre vor Dir. 

Dass der Gesetzgeber aber schon die eingeschränkte Volljährigkeit mit 18 erwirbt ist also reichlich. 

Tatsächlich kennt heute die Rechtsprechung Ausnahmen. Allerdings werden diese nach meiner Kenntnis erst mit vollendetem 16. Lebensjahr und nur sehr gut begründet gewährt. Da will dann ein Familiengericht - die einzige Stelle, welche hier die Erlaubnis erteilen darf gegen den Willen der Eltern - mehr als eine Tatsache vorgelegt haben. 

Wenn du ein Postfach hättest (was du in deinem Alter wohl nicht bekommen könntest) würde alle Post dahin gehen. Auch die an die normale Adresse.

Nein das geht nicht.

Für ein Postfach bei der Post muss man ZWINGEND volljährig sein.

außerdem erhebt die Post nun Gebühren für ein Postfach, ist neu.

0
@Reanne

Und inwiefern ist das relevant oder hat mit der Fragestellung zu tun? Nach den Kosten wurde meines Wissens nicht gefragt ;)

0

Was möchtest Du wissen?