Eigenes Gehäuse Raspberry pi?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist denn das für ein Sensor? Möglicherweise misst der falsch, wenn er im Gehäuse eingebaut ist. Da die handelsüblichen Gehäuse eher schlecht belüftet sind, staut sich dort typischerweise die Temperatur. Das hält sich normalerweise in erträglichen Grenzen für den Pi, die gemessenen Temperaturen wären aber falsch.

Ich empfehle deshalb auch ein handelsübliches Gehäuse, aus dem die GPIO-Anschlüsse ausgeführt werden (entweder serienmäßig vorgesehen oder halt selbst ein kleines Loch bohren. Den Sensor kannst Du dann, je nach Art und Bauform, z.B. mit Doppelklebeband, Heiß- oder 2K-Kleber auf dem Gehäuse fixieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde folgendes sehr elegant und auch einfach zum selber basteln

https://i.imgur.com/RrirLaR.png

hauptsache es ist nicht el. leitfähig

aber mal back to the topic

Ein ordentliches PI gehäuse hat eine Öffnung, um GPIO durchzufädeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freejoker
27.11.2016, 00:06

Ja, aber den Sensor mag ich ja auch befestigen. Damit das zusammen fest eine stabile Einheit ist. Aber die Bauschaumidee gefällt mir

0

Alternativ gibts lego-bausteine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?