Eigenes Essen ins Kino mitnehmen?

10 Antworten

Was die Taschenkontrolle betrifft, gilt das du als Besucher des Kino´s niemanden in deine Taschen schauen lassen musst,dies ist gleich zu setzten mit einer Hausdurchsuchung o.ä. , da aber der Kinobetreiber Hausrecht hat, kann es durch aus sein,dass er dir bei Verweigerung der Taschenkontrolle dich des Hauses verweisen kann, da es ja nicht immer einsichtig ist, weswegen du diese Kontrolle verweigerst.

das problem ist, dass sowas nicht unbedingt in den AGBs stehen muss. der kinobetreiber hat sicher eine hausordnung in der steht, dass das mitbringen von eigenen speisen und getränken untersagt ist. er verweist dann darauf, wenn er dich erwischt und du musst gehen. ganz einfach.

es ist ein Kino und keine Speisegaststätte, ich kann auch meine Kalbshaxe dort essen

0
@Gerd2

Jemand der das Hausrecht besitzt darf dich auch rauswerfen wenn ihm deine Nase nicht passt. Was du kannst und was du darfst sind nicht immer das Gleiche!

0
@Gerd2

Sehr geehrter Gerd2 ... bleib von mir aus ein Assi, aber bleib locker!

0
@Gerd2

rofl... du hast mal sowas von überhaupt keine ahnung, oder? :p

0

Muss die Hausordnung denn frei einsehbar sein bzw muss darauf hingewiesen werden?

0
@logologo

frei einsehbar sollte sie schon sein. aber es ist nicht so wie bei AGBs, dass kunden explizit darauf hingewiesen werden müssen, glaub ich.

0

ich hab noch nie erlebt, dass die beim Kinobesuch die Taschen kontrollieren, die reissen doch nur die Tickets ab... Könnte aber problematisch werden, weil gekaufte Popcorntüten meistens ziemlich rascheln und somit die anderen Zuschauer stören, nicht dass die sich beschweren und dann bist du dran :) Aber im Prinzip, wenn du irgenwas zum Naschen reinschmuggelst und leise verdrückst, wird dich sicher niemand rausholen und rauswerfen deswegen

Lohnt es sich den Film Deadpool gucken zu gehen?

Hey Leute,
Wie findet ihr den Film? Lohnt es sich den Film gucken zu gehen? Würde mich über ein kurzes Feedback freuen :-)

...zur Frage

Wo kann man filme kostenlos gucken ohne sich anzumelden?

Will einen film gucken und finde nichts

...zur Frage

Kann ich mein Wachstum beschleunigen? Wenn ja, wie?

Hallo.

Ich bin 14 Jahre alt und ziemlich klein für mein Alter. Ich bin gerade mal 1,55 Meter groß. Ich war schon immer klein und zierlich. Ich würde gerne wissen, ob ich mein Wachstum irgendwie beschleunigen kann.

Ihr werdet jetzt bestimmt erstmal sagen, dass mein Wachstum genetisch bedingt ist. Das stimmt ja eigentlich auch. Aber das Problem ist, dass wirklich meine gesamte Familie eigentlich sogar ziemlich groß ist. Meine Geschwister waren früher auch sehr klein, aber sie haben bereits Jahre vor meinem jetzigen Alter einen großen Wachstumsschub bekommen. Nur ich nicht.

Alle aus meiner Klasse sind mehrere Köpfe größer als ich. Viele sind jünger als ich, aber dafür gefühlte 10 Meter größer! (Ich übertreibe gerne^^) Ich bin in der achten Klasse und selbst viele aus der fünften Klasse sind größer!

Hört sich vielleicht nicht so schlimm an, aber ich fühle mich echt unwohl. Wenn ich im Kino einen Film ab 12 Jahren gucken möchte, wollen mich die Kinobesitzer erst nicht reinlassen! Andere Leute schätzen mein Alter auf 9-10. Aber ich bin 14!

Kann ich vielleicht irgendetwas tun, damit ich größer werde? Mir würden erstmal auch nur 5 Zentimeter reichen. Danke im Voraus.

...zur Frage

Darf ohne Auto im Autokino einen Film gucken?

darf ich vielleicht im Autokino einen film gucken ohne Auto? wenn ich einfach einen film gucken will oder so?

...zur Frage

FSK 16?!?!?

ich wollte gerade MIT meiner Mutter in dieden neuen film TED gehen .. oder wie der heißt .. der an der kasse hat gesagt das er mich nicht reinlassen darf weil sonst das jugendamt bei ihm steht .. aber ich gehe ja mit meiner mutter .. die bleibt ja da und guckt den film mit mir .. kann ich den dann nicht doch gucken .. weil meine mutter kann das ja eig. bestimmen .. oder ??

...zur Frage

Kino Abzocke und illegale Streams?

Hallo, es ist ja bekannt, dass man in Kinos abgezockt wird. Die Preise für die Tickets sind schon hoch genug und darauf kommen dann ja noch kosten wie Film zuschlag und 3D Brille (Wenn man keine hat). Wenn man dann im Kino noch etwas essen möchte zahlt man für eine Portion Popcorn und ein Getränk teilweise über 10€. Und schlussendlich kann man im Kino vor dem Film dann noch eine halbe Stunde Werbung gucken. Ich würde das ganze als Abzocke betrachten. Nun habe ich einen Artikel gelesenen, dass eine Technologie entwickelt wird, mit der Aufnahmen im Kino Saal unmöglich gemacht werden sollen. Wenn jetzt der Anteil der Raubkopier sinken würde würden die Einnahmen ja steigen. Glaubt ihr, dass dadurch die Preise im Kino wieder sinken würde. Es wäre ja eigentlich das einzig faire aber ich kann mit das nicht vorstellen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?