Eigener Internetanschluss mit 17 Jahre

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Mit 17 bist du noch nicht vertragsfaehig, also kannst du auch keinen Vertrag fuer einen Internetanschluss eingehen. Alternative Moeglichkeit waere, deine Eltern, bzw. andere Verwandte, Freunde o.Ä. zu bitten, fuer dich einen Internetanschluss anzumelden, der dann aber eben (bis zu deiner Volljaehrigkeit) ueber diese Person läuft. Oder eben warten, bis du 18 wirst. Grueße& viel Erfolg, Dana

kenne einige personen die über das WLAN eines nachbarn ins internet gehen. ob das rechtlich zulässig ist? LG

Deine Eltern könnten den Vertrag gegenzeichnen oder für Dich abschließen.

Hast Du denn Telefon?

Dann geht bestimmt auch Internet.

esierp 27.02.2011, 14:13

Geht das das meine Eltern den Vertrag abschließen obwohl sie in der Wohnung nicht gemeldet sind?

Telefon habe ich immoment eben auch keines.

0
Dana7 27.02.2011, 14:15
@esierp

Es muesste eigentlich moeglich sein, wenn du den vertrag machst, aber ihn deine Eltern als gesetzlicher Vormund unterschreiben. Oder eben einfach beim Anbieter nachfragen.

0
Dana7 27.02.2011, 14:15
@esierp

Es muesste eigentlich moeglich sein, wenn du den vertrag machst, aber ihn deine Eltern als gesetzlicher Vormund unterschreiben. Oder eben einfach beim Anbieter nachfragen.

0

Was möchtest Du wissen?