Eigenen Tee stellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst sogar die frischen Minzblätter mit heißem Wasser überbrühen und den Tee trinken. Der ist lecker! manche Gaststätten haben das als "Frischer Minztee" auf der Speisenkarte. Intensiver wird der Geschmack, wenn du die Blätter kleinschneidest.

Trocknen für den Winter geht auch. Lass die Minzstängel trocknen, bis die Blätter beim Zerreiben rascheln. Dann kannst du das Zeug in ein Glas abfüllen und als Pfefferminztee verwenden.

Beide Varianten ergeben Pfefferminztee, da braucht nichts anderes mehr rein. Wenn du magst, kannst du mit den Zutaten experimentieren und beim Aufgießen verschiedene Zutaten zusammenmischen. Z.B.Ingwer dazu, schließlich kann man Minz-Ingwer-Tee auch kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern haben den immer im Schatten trocknen lassen - Sonne wurde hierbei strikt vermieden. Man kann ihn aber auch frisch geschnitten aufgießen, dann schmeckt er etwas anders.

In Pfefferminztee kommt normalerweise nichts weiter hinzu - aber es gibt sehr leckere Mischvarianten, von daher kannst du beliebig herumexperimentieren. Varianten mit etwas Dill, oder Anis, oder Ingwer z.B. passen gut, schwarzer Tee ebenfalls. Etwas speziell (aber kalt und ungesüßt sehr erfrischend) ist ein Mix mit Liebstöckel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nur die frischen Blätter für Eistee, und getrocknet für die Winterzeit. In beiden Fällen heiß aufbrühen oder einen Teekocher kaufen, der hat ein Sieb wo Du die Blätter reinlegst und das Wasser permanent drüberläuft.

Du brauchst nichts weiter dafür, erlaubt ist aber was schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eigentlich alles trocken und einen Tee daraus machen, was dir schmeckt oder interessant erscheint. Wichtig ist nur, das die Dinge nicht gespritzt sind.
Minze, Zitrone, Orange, Apfel, Lorbeer, Hagebutten, Beeren allgemein, Johanniskraut, Hibiskus, Rosenblüten und und und...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann man so machen, aber du kannst auch die frischen Blätter direkt aufgießen, ist besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jekanadar
09.07.2016, 19:03

Klar, wenn man frische Minze da hat, ist das natürlich immer schöner. Aber als Geschenk, oder zum haltbar machen sind getrocknete Blätter eine gute Alternative.

1

Du kannst eigentlich alles trocken und einen Tee daraus machen, was dir schmeckt oder interessant erscheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?