Eigenen Server für Zuhause kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein ganz normaler PC reicht. Ich hab nen alten C610 von Dell, aufdem läuft XP und damit läuft XAMPP auch recht gut. Du musst nur auf die Ports achten, die du im Router freischalten musst, um eventuellen Spielern Zugriff zu gewähren. Den ganzen Linux Freaks hir bei den Antworten sei gesagt : wer sich mit Linux auskennt - schön und gut. Wir wollen aber nicht Wochenlang basteln, bis etwas funktioniert ( Gameserver). Und darum verwenden wir Windows - das auf nem "Server" ebenfalls seine Berechtigung hat. Microsoft Server macht es uns vor.

Was ist das genau für eine .exe? Habe selber nen Server stehen... Aber der Läuft auf Linux (Ubuntu) und da gibt es gewisse Grenzen in sachen ausführen von .EXE... Aber normalerweise Reicht prinzipiell nen Normaler PC mit den Anforderungen die dein Programm stellt (+20 bis 50% mehr Rechenleistung) Und eine geeignete und leise Kühllösung (eventuell eine Wasserkühlung [WaKü])

Mein System besteht aus einem Normalem Gehäuse, nem 600W Netzteil und nem AMD A8-6600K (genau dieser APU [CPU+GPU] ist dafür geeignet weil er mit 4x4.2Ghz und einer vergleichsweise niedrigklassigen Grafikkarte vom Preis/Leistungsverhältnis gut geeignet ist)

Ipadfreak123 13.03.2014, 22:11

Ich kann eben nicht meinen Rechner als Server verwenden.(oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?)

0

kannst auch nen "server" in ein normales pc case bauen. kommt eben ganz darauf an was das programm an leistung braucht oder für was es is

Ipadfreak123 13.03.2014, 21:38

Würde eben gerne meinen Server (also die exe) darauf laden und starten. Hast du vielleicht eine Ahnung was es da so gibt weil mein PC Is richtig Laut und würde viel zu viel Arbeitsspeicher wegnehmen.(also der eignet sich nicht als Server)

0
(Ich meine die die man bei sich an den internetanschluss anschließt und da Daten drauflädt um darauf zugreifen)

Das wäre ein NAS. Schau mal in die Chip.de Bestenlisten

Ich will dort eine Exe draufladen die dann dort für lange zeit läuft

Wozu das denn? Dafür bräuchtest du einen Windows Rechner (bzw. Server). Halte ich persönlich für ne blöde Idee, lässt sich vermutlich schlauer lösen. Was genau willst du denn machen?

Generell bei Servern: Stromverbrauch nicht unterschätzen.

Ipadfreak123 13.03.2014, 21:46

Das mit dem Strom Is jetzt egal ich möchte z.b meinen Server den ich immer mit xampp starte darauf ziehen und dort laufen lassen

0
RobbingHood 13.03.2014, 21:49
@Ipadfreak123

XAMPP auf nem Windows Server? Besser nicht.
Probier mal Apache auf nem Ubuntu, lohnt sich auf Dauer eher (stabiler, weniger Anforderungen, weniger Stromverbrauch)

Und wenn dein Server permanent an ist, kommen da locker 50€/Monat zusammen.

1

Was möchtest Du wissen?