Eigenen richtigen Minecraft Server?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die grossen sind natürlich bei diversen Serveranbietern. Gomme hat seine Server bei Hetzner. Bergwerklabs steht irgendwo in Frankreich.

Sowas wirst du dir wohl kaum leisten können oder wollen. Wenn du mit nem Server anfangen willst dann geh zu nem Gameserver Anbieter. Die sind günstig haben guten Support und Spiele sind mit einem Klick installiert. G-Portal z.B ist sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also viele haben natürlich eigene infrastruktur weil sich das auf die dauer mehr lohnt. gerade bei den großen gehe ich stark davon aus. 

oder aber die mieten sich einen server und konfigurieren ihn selbst. also server im sinne von computer in irgendeinem großen rechenzentrum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nitrado benützen meiner meinung nach, größere server (kostet auch mehr...)

Heyda.biz soll "billig" sein und ist auch nicht so bekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Ganz professionel, wäre es wen ihr einen Server (Grosser Kasten)

Kaufen würded. oder auf Nitrado ein Server Mieten

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von picasso22
13.07.2017, 12:04

Blödsinn das macht niemand. allein der Upstream wäre Unbezahlbar.

0

Was möchtest Du wissen?