Eigenen Online-Shop bei Spreadshirt eröffnen.

2 Antworten

Sobald Du den Shop eröffnest oder gewerbemäßig Handel betreibst mußt Du Dein Gewerbe anmelden. Anfangs lohnt es sich eine Kleinunternehmer Regelung mit dem Finanzamt auszuhandeln - dann musst Du keine Umsatzsteuer  an das Finanzamt abführen, darfst aber auch keine MwSt berechnen.

Grundsätzlich ist der erste Weg, vor der Shop Eröffnung zu deiner Gemeinde. Den Gewerbeschein holen, dann zum Finanzamt für die Steuernummer - die brauchst Du auch für Dein rechtssicheres Impressum.

Dann kanns los gehen - viel Erfolg und fette Beute!

DU bist unter 18 Jahren beschränkt geschäftsfähig.

DU kannst noch keine eigenen T-Shirts verkaufen.

Brauche ich für den Spreadshirt (Marktplatz) einen Gewerbeschein?

Ich möchte meine selbst gestalteten Designs auf dem Spreadshirt Marktplatz verkaufen (kein Partnershop!). Brauche ich hierfür einen Gewerbeschein (bin minderjährig).

Eventuell auch Bewerben, bin mir aber noch nicht sicher.

...zur Frage

Muss man ein Gewerbe anmelden, wenn man einen online-Shop betreibt, der keinen Einkünfte hat

Muss man ein Gewerbe anmelden, wenn man einen online-Shop betreibt, der keinen Einkünfte hat

Also wenn man nichts damit verdient.

Gemeint ist ein spreadshirt-online shop bei dem ich keinen Provision verlange.

bräuchste ich trotzdem einen Gewerbeschein?

...zur Frage

Gibt es eine ähnliche Seite wie Spreadshirt wo man einen eigenen Shop eröffnen kann aber wo man mehr Geld bekommt?

...zur Frage

T-Shirts mit Werbung drucken ohne Gewerbe?

Hallo,

wie schon oben geschrieben, ist meine Frage, darf man T-Shirts mit Werbung drucken ohne Gewerbe? Denn ich habe eine Wette verloren und muss mir T-Shirts drucken lassen mit meinem Namen und Branche Landschaftsbau. Ist das erlaubt? Selbstverständlich habe ich kein Gewerbe!!!

Danke im Vorraus !!!

...zur Frage

T-Shirt verkauf allerdings keine Gewinnerzielung!

Hallo zusammen,

ich betreibe eine kleine Anglerhomepage, auf der ich auch T-Shirts anbiete. Ich lasse diese drucken und verkaufe Sie dann. Allerdings zu genau dem Preis den Sie auch gekostet haben d.h. es kommt kein Cent Gewinn dabei heraus. Ich habe immer wenn ich eines verkaufe Kopie des Beleges beigelegt um den Preis auch zu bestätigen. Einige Käufer wünschen nun auch eine Rechnung die ich auch ausgestellt habe. Auf dieser ist dann z.B. der Vermerk " Betrag danked in Bar erhalten" wenn ich das Geld auch Bar erhalten habe. Außerdem habe ich den Satz " In Deutschland steuerfreie sonstige Leistung gemäß §3a Nr. 3 und 4 UStG" darunter vermerkt.Eine Umsatzsteuer wird auf der Rechnung auch nicht ausgewiesen lediglich der Nettobetrag des T-Shirts. Meine Frage ist nun, da ich ja mit dem kleinen "Unternehmen" keine Gewinnerzielungsabsicht habe, ob ich hierfür z.B. jetzt ein Kleingewerbe anmelden müsste !

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen !

Danke im Voraus !

Robin

...zur Frage

Online Shop / Gewerbe anmelden / Fragen

Hallo, ich will meinen eigenen Online Shop eröffnen. Ich bin nun echt nicht so einer, der sich eine Jimdo Website hinstellt, und meint er wäre Ebay. Ich habe sehr früh in dem Bereich Programmierung etc angefangen, und kenne mich dementsprechend sehr gut aus. An sich wäre es für mich kein Problem, meinen Online Shop auf die Beine zu stellen.. Aber da steckt ja mehr hinter..Also, zu meinem Shop. Meine Ware, die ich in diesem Shop beziehe, will ich per Dropshipping beziehen.

Dazu möchte ich mein Gewerbe anmelden, und somit eine Firma gründen. Das "Problem" ist, dass ich noch keine 18 Jahre alt bin. Was genau, muss man für Anforderungen erfüllen, um sein Gewerbe / Firma zu eröffnen? Wäre hilfreichen Antworten dankbar.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?