Eigenen Minecraft-SEED verwenden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein der Seed sorgt nur dafür, das die neue Welt genauso generiert wird, wie die alte Welt. Was du an dieser Welt verändert hast, kannst du damit nicht wieder erzeugen. Wenn du das machen willst, musst du schon das Savegame speichern.

MrMantrix 17.08.2016, 10:48

Aber der SEED ändert sich bei meinem Savegame ja dauernd. Ich dachte das liegt daran, WEIL ich die Welt ändere. Hieße das dann nicht auch, dass Änderungen dann im SEED enthalten sein müssten?

0
Neralem 17.08.2016, 10:50
@MrMantrix

Der Seed sollte eigentlich konstant bleiben :/

Die ganzen items und von dir individuell gesetzten Blöcke sind viel zu viele Informationen als das man sie in einer solch kurzen Zeichenkette speichern könnte. Es ist also ausgeschlossen, dass diese Informationen da drin stecken.

Das ist lediglich ein "Bauplan" für den Mapgenerator.

Wie gesagt...Savegame kopieren tut auf jeden Fall was du möchtest ;)

1

Was möchtest Du wissen?