Eigenen ios7 Jailbreak erstellen!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für was zur Hölle willst du einen eigenen iOS 7 Jailbreak schreiben?^^ Die Leute von evasi0n haben als Gruppe schon ein knappes halbes Jahr gebraucht, und sie wissen nach was sie suchen müssen und was sie da machen, du musst das ganze erst lernen und alles, bis du soweit bist dass du verstehst was da alles steht und auch nur ansatzweise mal eine Lücke im System gefunden hast gibt es mindestens schon iOS 8, wenn nicht schon iOS 9 Und Schreibfehler wie Toll anstatt Tool und Iphone anstatt iPhone werden dir im Quellcode nicht verziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schwierig, du musst dich erstmal mit der Prozessorarchitektur des iPhones auskennen (ARM) und wissen, wie iOS genau(!) funktioniert. Dann musst du nur noch eine Lücke finden, wodurch du deinen eigenen Code einspeisen kannst. Einen wirklichen Artikel dazu wirst du auch nicht finden. Naja viel Glück, denk ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Tools sind zwar Toll aber werden trz mit doppel o und ein l geschrieben ;) > Tool. Dazubrauchst du viel Erfahrung im Bereich programmieren und Alleine wirst du dafür wenn du bei 0 startest seehr lange brauchen wenn beim iOS 7.x schon mehrere hintersaßen ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lernst programmieren, befasst dich intensiv mit dem Gerät dass es zu exploiten gilt, findest eine Lücke, schreibst den Jailbreak.

Immernoch motiviert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von procoder42
09.03.2014, 00:41

Na dann doch lieber im dv Linux suchen

0

Wechesl zu android ... geht deutlich einfacher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoreUser
09.03.2014, 12:53

bevor jetzt leute rumflamen ... Android ist wirklich besser und einfacher zu modden ... das erklärt auch die riesen Anzahl an CM's. Android ist Quelloffen daher muss man hier nicht erst irgendwelche Bugs finden,sondern kann direkt Den Code Compilen und flashen

0

Was möchtest Du wissen?