Eigenen, gemeinnützigen Verein gründen und sich selbst als Zivi anstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Sie es schaffen einen gemeinützigen Verein zu gründen (mit allem pi pa po), dann haben sie nicht automatisch das Recht Zivildienstleistende zu beschäftigen. Sollten Sie trotzdem eine solche Genehmigung bekommen, so bestünde immernoch das Problem, dass sie als Zivildienstleistender (genauso wie ein Wehrdienstleistender) nicht beliebigen Nebenbeschäftigungen nachgehen können. Sie können also nicht nebenbei noch Geschäftsführer des Vereins sein (allenfalls Vereinsmitglied mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit).

Dann noch Aktien ausgeben und an die Börse gehen. Dann wirst du auch noch Milliardär.

Was möchtest Du wissen?