eigenen film verkaufen bla bla bla

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ihr habt ja die Geschichte selbst erfunden, oder? Ich denke mal, das geht.

ja haben wir und danke

0

Zuerst einmal müsst ihr euch beim Dreh eines Films einige Fragen stellen:

1.) Wo wird gedreht? Braucht ihr dafür Drehgenehmigungen?

2.) Sind die Schauspieler und die Filmcrew versichert? Wer haftet, wenn bei den Dreharbeiten etwas passiert?

3.) Wie sieht es aus mit Filmmusik oder sonstigen Toneffekten? Sind die Urheberrechte alle zweifelsfrei geklärt?

4.) Ich weiß nicht, wie alt Ihr alle seid, aber wer einen Film für den Verkauf drehen will und damit also Gewinn erwirtschaften will, sollte sich auf jeden Fall erst mal beim zuständigen Finanzamt erkundigen um sich auch da Scherereien zu ersparen. ;-)

Die Idee ist reizend. Der Verkauf klappt jedoch für Dich / Euch nicht. Das wäre zum einen gewerblicher Handel, geht für Dich noch nicht. Über die Verpflichtungen gewerblicher Verkäufer kannst Du hier nachlesen:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_verkaeufer.html

Eine Sondergenehmigung zum gewerblichen Handel Minderjähriger ist bei Dir auch noch einige Jahre nicht zu erwarten.

Zum anderen sind die von Dir genannten Verkaufsplattformen erst ab 18.

Neben den bereits erwähnten Schwierigkeiten ist noch zu beachten, dass Ihr mit Eurer Filmidee nicht irgendwelche Urheberrechte verletzt, wo derjenige / die Firma, die das Urheberrecht besitzt, nicht ganz klar sagen kann, dass die Grundidee aus ihrer Produktion stammt.

Was Ihr da vorhabt, kann ein ganz heisses Eisen sein.

Welche Möglichkeiten der rechtlichen Beratung habt Ihr? LehrerIn, Gemeinde, Jugendclub, Stadtverwaltung - Jugendarbeit?

Eure Idee einen Film zu drehen ist sehr gut - nur die Umsetzung in Richtung gewerblicher Verkauf bringt Euch Probleme.

4

Was möchtest Du wissen?