Eigenen Blog oder Seite erstellen für Geschichten, was am besten nehmen für Anbieter ohne dass die mein geistiges Eigentum haben?

1 Antwort

Hallo das habe ich noch nie gehört. Wenn du eigene Geschichten schreibst dann bist du der Urheber. Wenn du dir einen Blog erstellst (Webspace bei einem Hostinganbieter mieten - ca 4 Euro pro Monat. Dann WordPress installieren und Theme auswählen) und dort deine Geschichten hochlädst kann ich mir nicht vorstellen dass automatisch deine Urheberrechte an den Hoster gehen!

Ideen für Blogname?

Ich will einen Blog erstellen, doch mir fällt einfach kein passender Name ein und wenn ich mal einen Namen habe ist dieser vergeben. :/ In meinem Blog soll es um Inspiration (Bilder), Texte, (Gedichte, Geschichten, Sprüche usw.), meine Meinung und Mode. Also ich will mich nicht direkt in den Vordergrund des Blogs stellen. Der Name darf englisch oder deutsch sein und nicht zuu lang. Hat irgendjemand vielleicht eine Idee für einen Blognamen??

PS: Und jetzt kommt bitte nicht mit: Du musst eigene Ideen haben oder so -.-

...zur Frage

Ist es erlaubt z.B. bei PosterXXL, ein Artbook (Fotobuch) zu einem Videospiel oder Anime, mit Bildern aus dem Internet zu erstellen?

Ist dann auch nur zum Eigengebrauch, möchte die dann nicht Verkaufen oder so.

Verstörst das gegen irgendwelche Gesetze, wegen Urheber oder Geistigen Eigentum ?

Oder gegen die AGBs. Würde das überhaupt einer dieser Anbieter machen und Drucken, oder machen die nur mit echten Fotos ?

...zur Frage

Bei wem liegt das Urheberrecht der Geschichten auf Wattpad?

Sind die Geschichten, die man für Wattpad schreibt geistiges Eigentum der Verfasser oder treten sie ihre Rechte an die Betreiber ab ?

...zur Frage

Eigenes Buch erstellen (Anbieter - Empfehlungen)?

Hallo, Meine Mutter hat bald Geburtstag und ich wollte ihr etwas Besonders schenken. Ich schreibe als mein größtes Hobby kleine Geschichten und Gedichte, die ihr immer sehr gefallen haben und möchte ihr nun meine "gesammelten Werke" schenken.

Als ein eigenes Buch wäre das eine wundervolle Sache und ich habe auch schon einige Anbieter gefunden, aber bin mir über deren Qualität noch im Unklaren.

Besonders folgende Punkte sind mir wichtig:

  1. Der Inhalt des Buches wird komplett von mir bestimmt. Ich möchte keine Werbung des Anbieters darin finden um am besten sollte das von mir eingereichte PDF genau 1 zu 1 übernommen werden.

  2. Das Titelbild darf keine Ränder besitzen, ergo muss es zu 100% den Buchdeckel einnehmen (keine Ränder, in der PDF sind auch keine enthalten)

  3. Eine Kombination aus Bildern und Text ist nur bedingt wichtig. Neben dem Cover/Buchdecken sind eigentlich keine Bilder vorhanden. Aber ist das Cover ein Bild, nehme ich an, dass auch weitere Bilder enthalten sein können.

  4. Es sollte eine wahrheitsgetreue Vorabansicht geben, um mir ein Bild des Endproduktes machen zu können.

  5. Der Preis spielt nur eine untergeordnete Rolle. Sowohl meine Mutter als auch die von mir verfassten Worte sind mir persönlich unbezahlbar, daher stellt sich die Frage nach dem Preis nicht wirklich. Teuer und hochwertig siegt über billig und gerade so zweckgebunden.

  6. Hard- oder Softcover ist egal

Hat jemand Erfahrung mit dem Erstellen eines eigenen Buches? Würde mich freuen, einige Empfehlungen zu bekommen :)

ganz liebe Grüße

...zur Frage

Wie kann ich bei tumblr einstellen, dass ich sehe, wer gerade meinen Blog besucht?

Guten Abend!

Ich hab auf einigen Tumblr-Blogs gesehen, dass sie einen Link haben, wo angezeigt wird, in welcher Stadt gerade der jeweilige Blog besucht wird. Weiß jemand, wie ich mir das auch erstellen kann?

Liebe Grüße

...zur Frage

Welcher Bloganbieter ist zu empfehlen?

Hallo. :)

Was Blogs anbelangt, bin ich ja eigentlich schon von Blogger überzeugt. Gibt aber ein kleines Problem: ich versuche ein Blog in Team-Arbeit zu erstellen, allerdings hat die andere Person, die sich daran beteiligen würde, kein Google-Konto und will sich das auch nicht zulegen. Ich bräuchte jetzt also so einen ähnlichen Anbieter, der einfach zu bedienen ist und auch eine Benutzung durch verschiedene Autoren ermöglicht. Kennt da jemand was? Bitte nicht Wix (die Seiten sind schrecklich aufgebaut) oder WordPress (ist zu kompliziert, ich begreife nicht mal, ob das nun für Blogs oder allgemein Webseiten gedacht ist).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?