Eigene Wohnung mit 18 vom Arbeitsamt bezah?

8 Antworten

Hallo nochmal liebe cupcake, ich habe mich mal kundig gemacht, was Sozialassistent überhaupt bedeutet. (War bischen erschüttert, aber das tut nichts zur Sache)

Wieso überhaupt hast du dich für eine Ausbildung entschieden, bei der du Jahre (oder sogar 5 Jahre lang) kein Geld verdienst bzw. sogar noch Geld (Schulgeld) zahlen mußt?

Sowas klärt man doch vorher mit seinen Eltern, ob es überhaupt möglich ist, dass die dich so lange unterstützen!

Trotzdem möchte ich gerne eine eigene Wohnung, gibt es eine Möglichkeit das mir dass Arbeitsamt die Wohnung bezahlt?

Du willst eine eigene Wohnung. Das ist erstmal Deine Privatsache & somit auch Dein Problem, wie Du es finanzierst.

Die Voraussetzungen, damit Du vom Jobcenter eine Wohunng unter 25 Jahren finanziert bekommst, sind streng (zum Glück!). Da müssen wichtige Gründe nachgewiesen werden.

Außerdem wäre Bafög vorrangig zu beantragen.

Mit deinem Kindergeld zusammen sollte deine Ausbildung doch soviel Geld abwerfen, dass du dir ne eigene kleine Wohnung bezahlen kannst.

Hartz 4 oder Wohngeld gibts für Lehrlinge normalerweise nicht.

von der stadt zuschüsse bekommt

eine schulische Ausbildung...

0
@anjanni

Da habe ich aus Versehen eine ganz falsche Stelle zitiert.

Gemeint war:

deine Ausbildung doch soviel Geld abwerfen,

was bei einer schulischen Ausbildung wohl nicht vorkommt.

1

Was möchtest Du wissen?