Eigene Wohnung Frankfurt am Main

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die kaution kann man sich doch inzwischen leihen - kriegt man ja dann wieder wenn man die wohnung in einem guten zustand hinterlässt. Also gegen Provisionen hab ich ja auch was, aber warum denn gegen kaution?

Und wie teuer die wohnung ungefähr werden darf wäre noch wichtig, aber schau mal hier, vielleicht ist ja was für dich dabei: http://www.immowelt.de/immobilien/immoliste.aspx?geoid=10806412000&etype=1&roomi=2&rooma=3

Muß es direkt Frankfurt sein, oder geht z.B. auch Kelsterbach oder ähnliches? In Flughafennähe ist der Wohnungsmarkt momentan ziemlich günstig. Aber guck einfach mal bei immubilienscout.

kaution wirst du wohl zahlen müssen. aber vllt. lässt sich der vermieter ja auf sone bürgschaft ein. und wie meinst du das mit dem "wo" suchen? also welches viertel, oder auf welcher homepage oder was?

Also nähe Badvilbel da würde es ganz gut sein so Harheim da ich mich nach der Arbeit richte.

Ja welche seiten will keine Provison zahlen.

0

würde nicht unbedingt immoscout nehmen, weil da überwiegend angebote von maklern sind, bei denen man provision zahlen muss schau doch lieber mal auf wg-gesucht.de, quoka.de oder so.

0

Was möchtest Du wissen?