Eigene Spezialeinheit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein,eigene Einheiten wären illegal.Es gibt und gab einige Wehrsportgruppen,die allerdings latent oder tatsächlich krimineller Vereinigungen oder Terrismusverdächtig zugeordnet werden.Die Einteilung der Streikräfte und deren Gliederungen unterliegt dem Verteidigungsministerium und tlw.den Stäben der Teilstreitkräfte.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Skywolft 04.02.2016, 12:13

Ok ich danke dir 

1

Nein ein General kann keine Spezialeinheit Gründen und aufbauen.

Die Spezialeinheiten gründet ganz wer anders und dafür müssen viele Kriterien bestehen. (Terrorgefahr u,s.w) 

-Spezialeinheiten werden entweder vom Verteidigungsministerium (Ursula von der Leyen = Ministerin) oder vom Innenministerium des jeweiligen Bundeslandes. kürzlich wurde ja die BFE+ aufgebaut. Eine Spezialeinheit der Bundespolizei.

Zbs das KSK gab es nicht immer. Die wurde gegründet als Belgische Soldaten deutsche Geiseln befreien musste weil Deutschland keine Spezialkräfte in der damaligen Zeit hinschicken konnte die ausgebildet für solche Dinge waren.

Das BFE+ dient zur Unterstützung der GSG9.

Das ZUZ eine Einheit des Zolls.

Das MEK eine Einheit der Landespolizei.

Wie du siehst gibt es viele Einheiten für den Zoll,Bundespolizei oder der Landespolizei. Viele Einrichtungen werden von denen Geschützt wie zbs. Kindergarten,Kinos (sind Einrichtungen des Staates.) Um potenzielle Angreifer abzuwehren.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob du das Prinzip eines Militärs wirklich richtig verstanden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?