eigene soundloops in magix music maker einfügen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Magix öffnen
  2. Ordner mit Mp3-Datei öffnen (geht natürlich auch mit den meisten anderen Audio-Formaten, die Magix erkennt).
  3. MagixMusicMaker-Fenster verkleinern
  4. Mit gedrückter Maustaste Die Audio-Datei in Magix Music Maker auf eine Spur in Magix ziehen

Dann sagt dir Magix glaube ich noch, dass die Datei keine Tempo- und Taktinformationen enthält. Dies kannst du dann, wenn du zu dieser Datei keine weiteren Soundloops oder dergleichen im Takt hinzufügen möchtest, mit einem Klick auf "abbrechen" beenden. Dann hast du die Datei in Magix Music Maker.

Falls du allerdings die Tempo- und Takteinstellungen ändern möchtest, klickst du auf "OK" Dann kannst du einstellen, wann der Takt beginnt, und wann der Takt aufhört und somit die datei "Taktgerecht" einfügen und Soundloops im Takt hinzufügen.

Ich hoffe, diese Beschreibung verwirrt dich nicht und ich konnte dir helfen :)

Was möchtest Du wissen?