Eigene Schrift erstellen und über Word verwenden

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst die Schriftart im richtigen Dateiformat abspeichern, und dann in den Fontordner reinkopieren. Dann müsste sie in Word anwendbar sein. Voraussetzung ist, dass du sie im richtigen Dateiformat abspeicherst.

danke für die Antwort, ich habs grade versucht aber welches Dateiformat ist das richtige?-wie kann ich das rausfinden?

0

Was möchtest Du wissen?