eigene Rechte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sei mal so lieb und poste den kompletten Inhalt - natürlich kannst Du Namen ersetzen... Nutzungsrechte im Grundstücksbereich gibt es nämlich en masse! ;) Auf den ersten Blick würde ich behaupten, dass es eine Regelung im Vertrag / Grundbuch für ein Mehrfamilienwohnhaus ist - mit dem Ziel zu erklären, dass jeder in seiner Bude und den dazugehörigen Garten-/Keller-/Garagenanteilen machen kann, was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?