eigene kauf und verkaufseite?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein darfst du nicht! Sobald du einen Cent verdienst musst du dich normalerweise anmelden. Hier machen manche eine Ausnahme wenn es nur ein Hobby ist und du vielleicht 100€ im Jahr verdienst. Aber eigentlich ist alles was du verdienst zu versteuern.

Deswegen meld dich als Selbständig damit du eine Steuernummer bekommst und dann kannst auch Sachen verkaufen. Oder du meldest gleich eine GbR an kostet zwischen 12 und 19€. http://www.selbststaendig-machen.net/existenzgruender-ratgeber/behoerden/finanzamt/

Bei Strato u.a. gibt es Baukästen für Webseiten, schau dir das mal an

welchen baukasten ich benutze weiss ich schon aber ist das rechtlich gesehen legal oder muss ich ein gewerbe dafür anmelden oder so?

0

Was möchtest Du wissen?