Eigene Handschrift ausschneiden GIMP oder Picasa

2 Antworten

Für Transparenz musst du bei Gimp zuerst mal einen Alphakanal hinzufügen. Dann kannst du das Farbauswahlwerkzeug auswählen (eine Hand, die auf eine von 3 Farben deutet) und eine weiße Fläche auswählen. Probiere es mit verschiedenen Schwellwerten links, bis du zufrieden bist. Dann drückst du Entf. Nun kannst du das Bild als PNG abspeichern (JPG unterstützt keine Transparenz).

Ich habs geschafft, aber kannst du mir sagen, wie man den Schriftzug speichern kann? um ihn dann auch auf andere Bilder zu klatschen

0

Welche Version von Gimp nutzt du denn ?

Bei Gimp 2 geht das so:

  1. (Menüleiste) EbeneTransparenzAlphakanal hinzufügen

  2. Unter den Werkzeug-Icons (links im Fenster) den "Hintergrund-Radierer" (rotes Viereck, was aussieht wie ein Schwamm) auswählen

  3. Pinsel definieren (rechts unten im Fenster) und anschließend noch Pinselgröße (links im Fenster)

  4. Das Bild dann als *.tga oder *png speichern um die Transparenz zu behalten

Ich habs geschafft, aber kannst du mir sagen, wie man den Schriftzug speichern kann? um ihn dann auch auf andere Bilder zu klatschen

0
@wissenswoller23

Du must dazu auf Datei (in der Menüleiste) klicken und anschließend auf "Exportieren als" (nicht speichern unter), dann wählst du den Pfad aus, wo du speichern möchtest und ganz wichtig, das du oben in der Leiste (wo der Datei-Name steht), die Endung entweder in TGA oder PNG änderst. Jedes andere Format unterstützt keine Transparenz.

Möchtest du später die Schrift auf ein anderes Bild platzieren, dann öffner erst das Foto, anschließend die vorher gespeicherte Schrift. Im aktiven Fenster der Schrift klickst du oben in der Menüleiste auf "Bearbeiten" ► dann auf kopieren

Nun wechsel zurück auf das Foto, klicke dort wieder in der Menüleiste auf "Bearbeiten" ► anschließend auf "einfügen als" → Neue Ebene

Solange das Foto bzw. die Schrift als Ebene gekennzeichnet sind, kannst du diese verändern, verschieben, Farben ändern, usw.

Um das Ergebnis zu speichern klicke in der Menü-Leiste auf Datei ► speichern unter

0

Was möchtest Du wissen?