Eigene Haftpflichtversicherung bei Studiengangwechsel nach einem Semester?

2 Antworten

Die Mitversicherung in der privaten Haftpflicht erlischt, sobald eine auf den Erwerb gerichtete Dauertätigkeit ausgeübt wird. Wie lange du studierst, hat damit nichts zu tun. Eine private Haftpflicht für einen Single kostet 40 € im Jahr. Wenn du tatsächlich 8.000 € "verdienst", musst du dir überlegen, ob du eine eigene Police abschließt. Bei einem größeren Schaden wird das selbstverständlich recherchiert. Stellt sich im Nachhinein heraus, dass du eben nicht mehr mit versichert bist, kann das sehr teuer werden.

leider so nicht richtig und sehr schwammig formuliert. seine Frage, ob er eine eigene Versicherung benötigt, wird hiermit nicht beantwortet.

0

Danke für die schnelle Antwort. Es ist in dem Sinne keine regelmäßige Arbeit, sondern nur Praktika oder kleine Nebenjobs in den Semesterferien. Ich gehe morgen einfach einmal bei der Versicherung vorbei. =)

Studiengangwechsel - wie viele bisher studierte Semester?

Hallo!
Ich möchte den Studiengang wechseln und muss bei der Bewerbung angeben, wie viele Semester ich schon studiert habe. Momentan bin ich im 2. Semester und habe damit schon ein Semester abgeschlossen.
Muss ich jetzt also 1 angeben? Denn wenn ich am Ende dieses Semesters wechsle, werde ich ja auch das zweite Semester abgeschlossen haben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Muss man Leistungsnachweise bei einem Studiengangwechsel erbringenu nd erhält man weiter BAföG?

Hallo,

ich bin gerade im 3. Semester Jura und habe vor, mich noch in diesem Semester zu exmatrikulieren, weil ich den Studiengang wechseln möchte. Solange ich das noch IM 3. Semester tue, ist das alles noch völlig in Ordnung und ich bekomme für den neuen Studiengang ab Oktober wieder BAföG, oder?

Jetzt habe ich gestern von einer Bekannten gehört, dass man nach einem Studienwechsel im neuen Studiengang ständig Leistungsnachweise erbringen muss, meistens schon im ersten oder zweiten Semester. Stimmt das?? War ein bisschen geschockt.

Habe das eben gegoogelt und dann auch noch gelesen, dass man für den alten Studiengang noch Leistungsnachweise vorzeigen muss. Die habe ich nur bis zum zweiten Semester.

Wie ist das alles?

...zur Frage

Steuern - Kleingewerbe?

Hallo zusammen,
Ich habe folgende Verständnis Frage zur Steuererklärung.

Ehefrau hat sich Anfang 2017 mit einem Kleingewerbe selbstständig gemacht und übers ganze Jahr einen Umsatz von 11.000€ und einen reinen Gewinn von 8000€ erwirtschaftet.

Ehemann ist das ganze Jahr über Arbeitnehmer gewesen und ein brutto Jahreseinkommen von 44.000€ erhalten.

Der Gewinn der Ehefrau wird  in der Steuererklärung in Anlage S eingetragen richtig ? Wird dieser Gewinn in irgendeiner weise versteuert, oder liegt er grundsätzlich unter den Freibeträgen und wird somit vom Finanzamt ignoriert?

Oder wird sogar zum Einkommen vom Ehemann zugerechnet und darüber versteuert ?

Vielen Dank im Voraus
Liebe Grüße

...zur Frage

Unterhalt neben dem dualen Studium?

Guten Tag Community,

ich hoffe ich bekomme hilfreiche antworten. Erst mal zu mir: ich bin 20 Jahre jung und wohne in einer Wg.
Mein brutto Einkommen beträgt 690€
Nette sind es 531€
Monatliche Kosten sind:
Semester Gebühren 330€
Miete: 360€
Somit bin ich im Ende bei -159€
Wie sieht es aus mit Unterhaltsanspruch? Ich weiß nicht genau wie ich die Semester Gebühren einberechnen kann. Ob die auch zu den ca 670€ Unterhaltsanspruch beziehen soll, weil somit mir am Ende des Monats auch nicht wirklich was zum überleben bleibt.
Vielleicht ist ja jemand unter uns der mir das genauer erklären und vielleicht auch berechnen kann.

Grüße

...zur Frage

Fragen zu Studiengangwechsel und nicht bestandene Prüfungen?

Hallo,

ich bin im 2. Semester ich will mein Studiengang wechseln von Wirtschaftsingenieurwesen zu Informatik. Wie ist das mit den Prüfungen die ich bis jetzt noch nicht bestanden habe z.B. Mathe, wenn ich den Studiengangwechsel und auch wieder im 1. Semester anfange, dann habe ich wieder alle Versuche oder wird mir da etwas abgezogen, weil ich ja vorher in Wirtschaftsingenieurwesen auch Mathe hatte?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Studiengangwechsel: ablehnen nach zusage?

ich überlege mir den studiengang an der gleichen hochschule in BW zu wechseln. bin im dritten semester. falls ich eine zusage des neuen studiengangs bekomme, muss ich diese annehmen? oder kann ich auch ablehnen und bei meinem alten studiengang bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?