Eigene Geschichte schreiben: Normaler Drache oder Drachen-Mensch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja wenn es eine liebesgeschichte geben soll wer drachenmensch nicht schlecht ,je nach dem wie die geschichte wird hast du nun mehrere varianten ,auch wenn noch ein junge eingeprägt wird.kann er entweder des zweiten jungen der rivalle sein oder der freund oder beim drachenmenschen der beschützer oder behüter,je nach dem welche story draus wird.würde mich sehr freuen diese geschichte im endzustand zu lesen :) da ich drachen liebe und auch selbst geschichten schreibe!

Ein Junge der sihc in ein Drachen verwandeln kann ist besser würd ich sagen, wie du schon sagtest: "wie in Eragon" dan wäre deine Geschichte evt. ähnlich wie Eragon, die ide mit dem verwandeln findi ich einiges besser und spannender :)

drachenmensch kam auch schon vor als zeichentrick in super rtl:american dragon falls dir das was sagt ;)

0
@ylliekosoves

jo klar als kind immer geschaut: Genial, aber das kann man nicht mit nem märchen vergleichen ;) in nem märchen bzw. Fantasy geschochte ist sowas viel mysthischer und epischer, als in ner zeichentrick serie wo es mehr um action geht und heir in der zukunft spielt, ich denke mal das seine/ihre GEschichte ciht in der heutigen Welt spielt

0

Ich würde genau das benutzen-es ist dem Mädchen nicht klar, ob es ein Drache oder Drachenmensch ist...das findet sie heraus!

Aber ICH muss doch wissen, was sie dann herausfinden soll-.-

0
@Chlooe

Sie findet heraus, dass der drache in Wirklichkeit ein Drachenmensch ist und sie findet das magische Wort, Zahl oder was immer, um ihn zu erlösen, damit er wieder ein Junge sein kann, oder wie sie sich selbst verwandeln kann!!!

0

Vielleicht ein mensch mit Drachenflügeln, was ganz neues halt^^

Was möchtest Du wissen?