Eigene Erfahrung mit Minoxidil für den Bartwuchs?

4 Antworten

Hallo Gurkee,

da Deine Frage immer noch sehr aktuell ist, möchte ich noch etwas hinzufügen.

Für unsere Regaine® Männerprodukte mit dem Wirkstoff Minoxidil haben wir die Anwendung im Bartbereich zum Beispiel nicht speziell untersucht. In Fällen wie Deinem sollte deshalb am besten ein Hautarzt zu Rate gezogen werden der einschätzen kann, ob eine Therapie Aussicht auf Erfolg haben kann - für deratige Fragen sind sie die Experten und manche bieten sogar spezielle Haarsprechstunden an!

Er bzw. sie kann dann auch eine Angabe z.B. zur optimalen Dosierung machen.

Regelmäßiges Haareschneiden, auch in kurzen Abständen, hat zwar keinen direkten Einfluss auf das Haarwachstum (Haare wachsen in der Kopfhaut wachsen und nicht an den Spitzen), allerdings sehen die Spitzen nach dem Schneiden häufig kräftiger aus und lassen den Haarstatus dadurch besser erscheinen.

Alles Gute wünscht 

Michael

Anna vom Regaine® Team
www.regaine.de/pflichtangaben

ziuwari hat da vermutlich unrecht! Das passiert, wenn man sich nicht genug informiert aber trotzdem mitreden will!

Wenn du Englisch kannst lies dir diesen Forenbeitrag aufmerksam durch. Bitte auch bis zum Ende seines Experiments...dort erfährst du dann auch warum er es abgebrochen hat. Nicht dass du mir nacher die Schuld in die Schuhe schieben willst ;) Auch nicht nur überfliegen und nur die Beiträge des Themenstarters lesen sondern zwischendrin wird auch ganz Sinnvolles eingeworfen.

http://jefffsbeardboard.yuku.com/topic/862/Rogaine-Experiment?page=1

 

Wenn du kein Englisch kannst musst du dich noch etwas in Geduld üben...denn auf folgendem Blog hab ich gerade für all die Hilflosen ein Experiment gestartet die nicht wissen ob es was bringt oder nicht.

beardoxidil[dot]wordpress[dot]com

(mir wurde verboten zwei Links einzufügen, deshalb sieht dieser hier so komisch aus ;) Einfach das [dot] durch einen Punkt ersetzen)

 

das mittelchen hilft dem hersteller und dem handel... sonst niemanden

Ziemlicher Schwachsinn. Ich kenne eine große Anzahl an Menschen denen das Mittel geholfen hat. Persönlich im engen Kreis aber auch virtuell überall auf der Welt. Wenn man sich nicht auskennt, sollte man seine Antwort für sich behalten.

0

Geht mir genauso. Mach am Besten Sport, Krafttraining und viel an der Luft. Eine gute Ernährung und seitdem wächst er bei mir beständig.

Rasier mich übrigens täglich! Find sieht auch schon mehr aus :D

Aber zu Mitteln greifen- wegen den paar Häärchen ?!

Was möchtest Du wissen?