Eigene E-Mail-Adressen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja entweder mit eigenem dedi oder vserver, das erfordert aber aich ein bisschen Hintergrund wissen.

in der regel hat man bei webhosting paketen im web Interface   die möglichkeit email Adressen anzulegen.

von premium dinger bei web oder gmx halte ich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiboman
17.06.2017, 10:44

wenn du nur mails machen willst, kann ich dir deine domain auf meinem server einrichten, als verwaltungsoberfläche hast du dann plesk.

und kannst die mail beliebig im browser oder mit Software abrufen.

für mich ist der aufwand quasi null da mein server achon eingerichtet ist.

0

Zunächst musst du die Domain MeinWunschName.de auf deinen Namen registrieren, das kostet einen geringen Betrag (10€ pro Jahr oder so). Dann einen Emailserver einrichten, das geht notfalls auch auf dem PC zuhause wenn der immer an ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz grundsätzlich halte ich es für Blödsinn, irgendwo Webspace zu mieten, wenn man sich damit nicht auskennt und es nicht braucht. Natürlich funktioniert das, ich möchte aber noch eine andere Möglichkeit vorstelen:

Viel schlauer ist es, irgendeinen bestehenden Anbieter zu nutzen (wie t-online oder web.de) - und dann die @MeinWunschName.de - Mail darauf umzuleiten. Hat auch den Vorteil, dass man dann auch die Website von t-online.de zum Mail-checken nutzen kann.

Hierzu gibt es 2 Möglichkeiten:

* Mail Forwarding

Hierbei hast du irgendeinen Dienst, der sagt: Ich nehme alle Mails, die mit @MainWunschName.de enden. Dann adressiert der die auf z.B. XXX@gmail.com um - und du hast die im gmail-Postfach.

Angeblich gibt es da auch kostenlose Anbeiter - habe aber keine persönliche Erfahrung.

Dann solltest du Mails empfangen können. Zum Mail Senden musst du aber noch zusätzlich in deinem Mail-Profider einstellen, dass du auch mails mit XXX@MainWunschname.de versenden kannst.

z.B. gmail geht dies so: https://support.google.com/mail/answer/22370?hl=en

* Alias Domain Name

Und das ist viel eleganter.

Hierbei stellst du direkt ein, dass alle @MainWunschname.de z.B. zu Google gesendet werden und bringst Google bei, Emails mit @MainWunschName.de zu akzeptieren.

Ja. Google kann so etwas.

Leider ist dieser Dienst seit kurzem nicht mehr kostenlos verfügbar. Das ist in G Suite integriert; geht ab 4 Euro im Monat los (bekommst dann aber auch Enterprise-Zeugs; ist eigentlich ja auch für Unternehmen gedacht).

Einziger Profider, den ich gefunden habe und das kostenlos macht ist: Yandex

Yandex ist ein Russland so etwas ähnliches wie Google hier.

Hier der Link:

https://domain.yandex.com/domains_add/#tab=3

Aber ne: Nicht ausprobiert und übernehme keinerlei Garantie ;).

Domain anlegen

Ja, bist noch nicht fertig. Den Namen @MainWunschName.de musst du auch erst registrieren.

Eine .de Domain bekommst du für 10 Euro im Jahr.

Oder du nimmst subdomain. Also z.B. XXX@MainWunschName.YYY.de

wobei du dir das YYY aus einer Liste auswählen darfst. Hier gibt es kostenlose Anbeiter wie z.B. freedns.afraid.org (was ich nutze).

Ach ja: Und richtig konfigurieren, dass es auf richtigen Mail-Server zeigt.

Gruß

Tuxgamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gawdlike
17.06.2017, 18:38

"
Hierbei hast du irgendeinen Dienst, der sagt: Ich nehme alle Mails, die mit @MainWunschName.de enden. Dann adressiert der die auf z.B. XXX@gmail.com um - und du hast die im gmail-Postfach."

Wie läuft so etwas ab? Ich bin auf t-online und würde dann dort gerne die E-Mails erhalten. Wie kann ich also eine "WunschName.de"-Mail erstellen und sämtliche Mails auf T-Online umleiten?

0

Dafür müsstest Du Geld ausgeben. Eigene Website mit Wunschname und dann kannst Du Dir die entsprechende Mail-Adresse erstellen.Ich vermute das kostet so zwischen 1 und 5 Euro im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boy1512
17.06.2017, 10:31

10€im jahr

0

Das geht mit dem Mail Anbieter zohoo. Aber du musst eine eigene Domain dafür besitzen/bei einem anderen Anbieter kaufen.

Wenn du es ganz professionell machen möchtest, kannst du dir einen vServer kaufen und da mit mailcow relativ leicht einen Mailserver aufsetzen. Da hast du dann eigentlich unbegrenzte Freiheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1&1 für 0,99€ im Monat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?