Eigene Bilder versteckt, wie finde ich sie wieder?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wieso "versteckt" man denn Bilder oder sonstige Date auf seinem eigenen Computer? Wenn ich nicht will, dass jemand vertrauliche Unterlagen o.ä. sieht, dann speichere ich die extern auf CD, USB-Stick oder externer Festplatte und lösche sie vom Rechner oder verpacke sie zumindest in einer passwortgeschützten Datei. Außerdem sollte man immer von allen wichtigen Dateien Backups machen und extern lagern.

Zum Wiederauffinden: Die Suche aktivieren und mit dem Namen oder zumindest einem Teilnamen des Dokuments suchen.

geh doch mal in den Window Explorer. Im Menü oben gibt es die Funktion Suchen. Vielleicht weißt du ja noch Namen von den Bildern. Sonnst gibst du einfach*.jpg, *.jpeg, *.gif o.ä. ein und vor allem nacheinander. Stelle auch ein, wo gesucht werden soll, nämlich auf den ganzen Laufwerken oder Festplatten. Nicht nur in einzelnen Ordnern. Es werden da alle Bilder angezeigt, die in dem Moment auf deinem Notebook sind. Beim Nächsten Mal brenn dir vorher 'ne DVD oder CD.

Was meinst eigentlich mit versteckt?

Das entsprechende Falg gesetzt?

Dann müsstest du über die Explorer einstellungen

Extras->Ordneroptionen->Ansicht->Alle Dateien anzeigen

oder hast du die wirklich an einer geheimen Stelle abgelegt?

wem fällt denn so was ein???

sollte das wirklich der Fall sein würde ich dir empfhelen solche Dateien in Zukunft mit crypt123 einfach zu verschlüsseln

...aber dann Passwort nicht vergessen ;-)

Was möchtest Du wissen?