(Eigene) Bankleitzahl bei Überweisungsträger falsch angegeben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Bankleitzahl entscheidet.

Tipp: Sieh mal nach (per Internet), ob es die andere BLZ und das Konto gibt...

Ich hab das mal mit einer Überweisung von 0,01 E probiert.

Da kam raus: Das Konto und die BLZ passen nicht zusammen.

So hast du die Lösung gleich am PC - bei Onlinebanking...

Suflaki 08.03.2012, 17:27

Diese Prüfung funktioniert nicht immer. Erst letzte Woche erhielt ich eine Online-Überweisung von meiner Bank zurück, weil ich eine Zahl bei der Kontonummer des Empfängers übersehen und nicht eingetragen hatte.

0
CryNickSystems 08.03.2012, 20:34
@Suflaki

Es war kein Onlinebanking, sondern ein fertiges Überweisungsformular von meiner Fahrschule :) Ergo stand dort auch nicht die BLZ meiner Bank drauf (wie gesagt: der Name ist aber richtig eingetragen)

0

Welche Überweisung war das denn? Auf Formularen der Banken stehen doch immer die Bankleitzahlen drauf?! - Man muß doch nur die eigene Kontonummer darauf angeben.

mrcram90 08.03.2012, 17:24

online warscheinlich

0
Suflaki 08.03.2012, 17:25
@mrcram90

Online-Überweisungen erfolgen nach einem LogIn beim der eigenen Bank. Auch da wird von der Bank die BLZ eingetragen.

0

Was möchtest Du wissen?