Eigenbedarf Weed?

3 Antworten

Du darfst in Hessen keine 6g für den Eigenbedarf besitzen. Der Besitz in jedweder Menge ist illegal. Bis zu 6g wird das Verfahren aber - je nach Bundesland - relativ häufig eingestellt, da gibt es aber keine Garantie drauf. Eine Anklage gibt es auf jeden Fall und evtl. musst du dich auch mit der Führerscheinbehörde ärgern.

Also gilt auch bei 3 g: Vermutlich würde das Verfahren eingestellt werden, bist du noch jugendlich, wären es wahrscheinlich ein paar Sozialstunden / Drogenberatung.

es gibt keinen eigenbedarf in dem sinne.

sobald du auch nur ein mikrogramm marihuana besitzt, handelt es sich bereits um ein Vergehen. Selbst die kleinste Menge ist illegal.

Bei 6gramm oder darunter wird dir vor gericht aber vermutlich kein handel vorgeworfen, sodass du nur mit geringen strafen davonkommst.

Es wird konfistiert und du bekommst eine Anzeige wegen Besitz von Illegalen Substanzen.

Was möchtest Du wissen?