Eigenbedarf Hauskauf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man, wenn man ein Haus kauft, den derzeitigen Mieter von dem Vorbesitzer des Hauses auf Eigenbedarf innerhalb 3 Monaten kündigen?

Nicht unbedingt.Zunächst gilt:

§ 566 Kauf bricht nicht Miete (1) Wird der vermietete Wohnraum nach der Überlassung an den Mieter von dem Vermieter an einen Dritten veräußert, so tritt der Erwerber anstelle des Vermieters in die sich während der Dauer seines Eigentums aus dem Mietverhältnis ergebenden Rechte und Pflichten ein. (2) Erfüllt der Erwerber die Pflichten nicht, so haftet der Vermieter für den von dem Erwerber zu ersetzenden Schaden wie ein Bürge, der auf die Einrede der Vorausklage verzichtet hat. Erlangt der Mieter von dem Übergang des Eigentums durch Mitteilung des Vermieters Kenntnis, so wird der Vermieter von der Haftung befreit, wenn nicht der Mieter das Mietverhältnis zum ersten Termin kündigt, zu dem die Kündigung zulässig ist.

Dann hängt dieKündigungfrist davon ab,wie lange der Miet schon dort wohnt.

Bis 5 Jahren Mietdauer = 3 Monate Kündigungsfrist

Ab 5 Jahren Mietdauer = 6 Monate Kündigungsfrist

Ab 8 Jahren Mietdauer = 9 Monate Kündigungsfrist

Auch müssen noch einige andere Dinge bei einer Eigenbedarfskündigung beachtet werden.

MFG

johnnymcmuff

Hallo, ich finde es gar nicht assozial. Ich denke, ihr wollt ja selber in diesem Haus wohnen, oder? Es kommt vor allem darauf an, wie lange der Mieter schon in dem Haus lebt, und ob es ihm zuzumuten isz, dass er aussziht. Also wenn da jetzt ein 80 Jahre alter, blinder drinen wohnt, sieht es schlecht aus. Redet vor dem Kauf am besten mit dem Mieter. Evtl. könnt ihr euch ja vorher schon einigen (einen Monat mietfrei keine Renovierung....) Dann müsst ihr euch auch keine Sorgen machen, dass der Mieter Ärger macht und das Haus abfackeltt oder ne Fischdose irgendowo einmauert.

krabbeIkrabbe 02.04.2012, 12:00

leben denn in Deutschland nur noch Asoziale?

0

na tolle Leute seid ihr, kauft ein Haus und wollt die Mieter rauswerfen. Eigenbedarf muss man schon auch nachweisen, so einfach ist das alles nicht. Schon mal von dem Satz gehört: Eigentum verpflichtet? wie asozial ist das denn ein haus zu kaufen schon mit der Absicht die mieter rauszuwerfen?

user1239 31.03.2012, 11:40

Die wollen ein Haus kaufen um darin zu wohnen. Meinst jemand kauft ein Haus um einen Mieter glücklich zu machen..?

0
stoIzerLeguan 01.04.2012, 00:04
@user1239

wenn man ein Haus kauft um drin zu wohnen sollte man ein leeres kaufen, ganz einfach, oder? Ich komm ja auch nicht zu dir nach Hause und schmeiß dich raus, nur weil ich da jetzt wohnen will und mehr kohle hab als Du!

0

Was möchtest Du wissen?