Eigenartiges Mädchen - wie ansprechen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Dieses Mädchen zieht sich in sich zurück und macht der Umwelt klar, sie hat damit genug zu tun. Sie hat sicher genug Erfahrungen, oder sie ist der introvertierte Typ, dem das alles auf die Nerven geht. Normale kontaktanbahnung ist hier schwierig. Schreib ein paar Zeilen auf einem schönen ausgewählten Papier- sie ist was Besonderes, sie wird es zu schätzen wissen- und schreib nur, dass sie dir aufgefallen ist und dass du sie interessant findest. Dann hast du dich geöffnet, ihr eine kleine Brücke gebaut, nun muss sie was entgegnen oder tun, aber du musst Geduld haben. Vielleicht passiert auch nichts, aber du hast es versucht und trägst den Gedanken an das Wie nicht nur mit dir herum!

Wie die anderen hier schon sagten, würd ich mich auch einfach zu ihr setzen und direkt ansprechen, was sie da denn macht/warum sie da immer so sitzt. Damit lässt du solche schmierigen 0815-Sprüche wie "Hey, alles klar?" und "Ist es schlimm wenn ich mich hier hinsetze?" weg. Zudem zeigt das, dass du wirklich Interesse an dem hast, was sie da tut, und nicht einfach nur nen Flirt oder so willst.

Also wenn du es richtig machen willst kannst du auf Zeit spielen. Das hilft immer! setz dich zu ihr aber rede nicht komm ihr nicht zu nah und mach dein eigenes ding. das machst du ein zwei wochen lang. Hat sie sich an deine Anwesenheit gewöhnt, so kannst du Sie danach mal fragen ob Sie ein Stift hat, oder sie dir was erklären kann. Wenn mögilch finde vorher einiges über sie heraus. damit du auch direkt die richtigen Themen ansprechen kannst. ;) Und wenn es mal so weit sein sollte geschtehst du ihr das du einfach das sie deine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat weil sie immer da sitzt und du wissen wolltest wer sie ist was sie hier so alleine macht

Es gibt kaum etwas primitiveres als fremde Mädchen/Frauen anzusprechen, mit dem Vorwand, man würde sie mögen. Du kennst sie nicht, weiß nichts über sie, außer dass sie in deine Berufsschule geht, irgendwas mit dem Handy tut und weiblich ist. Wenn man in solchen Fällen jemanden ansprechen möchte, dann ist es sehr, sehr oberflächlich. Man lernt Leute kennen oder nicht, aber so übers Bein zu brechen, finde ich bescheuert.

"Es gibt kaum etwas primitiveres als fremde Mädchen/Frauen anzusprechen, mit dem Vorwand, man würde sie mögen."

Er findet sie interessant, wieso ist das primitiv ? Fremde Leute anzusprechen ist eben nicht spoeßig, hat aber mit gutem Benehmen nichts zutun.

2

Binde dir 2 japanische Kirschbaumzweige mit rosa Blüten um den Kopf und versuche abwechselnd mit Ploppgeräuschen und japanischen Ausdrücken wie Honda, Toshiba, Hitachi, Kawazaki - Kontakt mir ihr auszunehmen. Viel Glück !

:D

1

Hallo,

wie wärs wenn du dich ihr näherst und sie einfach mal mit "hallo" begrüßt. Wenn sie zurück grüßt, kannst du sie ja fragen ob alles klar ist (wie gehts, alles klar?). Dann merkst du schon anhand ihrer reaktion ob sie abgeneigt ist mit jemanden zu sprechen.

Weiter gehts mit der Überleitung alá: hab mir gedacht ich setz mich zu dir, wenns dir nichts ausmacht.

Und so weiter im Gespräch. Solange du sie normal ansprichst, solltest du auch keiner Verwechslungsgefahr laufen "plump" rüberzukommen.

Viel Erfolg :)

"hallo, ich finde dich interessant und würde mich gern etwas mit dir unterhalten. ist das ok für dich?"

und meditiere davor darüber, dass es ihr recht wäre, auch nein zu sagen (und da sie dich da noch nicht kennt, das auch nichts mit dir zu tun hätte), und auch das ist ok, dann machst du was anderes erfreuliches danach...

lg

ist auch hilfreich, bissl was dabeizuhaben, um eine angenehme gesprächsathmosphäre aufzubauen, zb paar gesalzene nüsse oder sowas und etwas zu trinken. aber nur im rucksack dabeihaben, und nur rausholen, wenn es in die situation reinpasst. es kann halt als kleiner schild helfen, der sich zwischen die aufgeregte ich-du linie stellen lässt. und vor allem, setz dich, sobald sie mit dir interagieren will, das wirkt unagressiver.

0

Hingehen und "Hallo wie gehts?" sagen.

Das ist das ganze Rezept beim Mädchen ansprechen. Ob du danach Rot anläufst und/oder wegrennst Überlassen wir ganz dir, aber je öfter du das machst desto besser gehts.

geh hin und grüß sie freundlich, dann sag ihr wie du heißt und, daß sie dir aufgefallen wäre, weil sie immer so allein da sitzt und daß du ihr gern gesellschaft leisten möchtest, wenn sie einverstanden ist. du wüßtest wie langweilig es wäre immer allein zu sein oder ob sie lieber weiter allein bleiben möchte. ein alberner spruch ist nicht de lösung sondern freundliches interesse an ihr. und dann warte ganz entspannt ob sie auch interesse zeigt.

Gehe doch auf sie zu und frage sie, warum sie so allein ist. Um dann keine schlimmen Themen / einen schlechten Eindruck zu vermitteln kannst du sie ja dann auch zu ihrer Sprache, die sie lernt, etwas fragen

frag sie doch einfach mal welche sprache das ist die sie da lernt und dann stell ihr fragen über die kultur und andere interessen usw :)

:S geht das so einfach?

1
@TheWeeMo

Natürlich geht das so einfach. Man muss nur mal den Mund aufmachen,

3

Geh hin zu ihr und sag einfach mal Hallo., Und frag sie , warum sie da immer allein sitzt.

Das ist doch nicht schlimm ?

hallo

geh einfach mal zu ihr setz dich neben ihr hin und frag sie wie sie heisst :)

Oder noch bessere Idee: Sprich sie an und sag, ob sie aus Fukushima ist, denn sie hätte so eine Ausstrahlung ^^ :D

;D hahaha der ist geil

0
erbrech

Ja, wenn du ihr erst etwas vorkotzt wird das nie was.

Ja Schule ist doof x)

0

Was möchtest Du wissen?