Eigenartige Situation mit dem Ex Arbeitgeber

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Macht euch da keinen Kopf. Wenn dein Freund zur Polizei muss und dort evtl. Fingerabdrücke abgeben muss kriegt er das schriftlich von der Polizei selbst und nicht per SMS von seinem Ex-Chef

Ihr solltet die Kündigungsfristen wegen dem Arbeitsverhältnis überprüfen. Vielleicht hat Dein Freund noch Lohrnansprüche. Die Klagefrist vor dem Arbeitsgericht beträgt 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung.

Wegen der SMS braucht ihr Euch keine orgen machen, wenn die Polizei was will, wird sie sich melden. Dein freund ist nicht verpflichtet sich bei der Polizei zu melden. Fingerabdrücke muß er nicht abgeben, es sei den ein richterlicher Beschluss bestimmt das.

Auf keinen Fall solltest Du mit dem Chef sprechen und Dein Freund sollte da nicht mehr auftauchen. Falls der Chef etwas schriftlich schickt solltet Ihr überlegen, ob Ihr den wegen Verleumdung und üble Nachrede anzeigt.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?